Nach Knieverletzung: Lucas Hernández erfolgreich operiert

Bayern-Star Lucas Hernández wurde erfolgreich am Knie operiert. Der Franzose soll den Münchnern "schon in wenigen Wochen wieder voll zur Verfügung stehen", heißt es vom FC Bayern.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
4  Kommentare Artikel empfehlen
Im ersten EM-Gruppenspiel gegen Deutschland stand Hernández (l.) noch auf dem Platz.
Im ersten EM-Gruppenspiel gegen Deutschland stand Hernández (l.) noch auf dem Platz. © IMAGO / ActionPictures

München - Nach seiner Knieverletzung wurde Bayern-Star Lucas Hernández erfolgreich operiert. Das gab der FC Bayern am Sonntag bekannt.

Dem deutschen Rekordmeister zufolge beginnt der Franzose sofort mit den Rehabilitationsmaßnahmen. "Wir wünschen Lucas gute und schnelle Genesung. Unsere Ärzte sind sehr zufrieden mit dem Verlauf der Operation. Er wird uns schon in wenigen Wochen wieder voll zur Verfügung stehen", wird Sportvorstand Hasan Salihamidzic in der Mitteilung zitiert.

Lesen Sie auch

Hernández verletzte sich während der Fußball-EM, der 25-Jährige zog sich einen Einriss des Innenmeniskus zu.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 4  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
4 Kommentare
Artikel kommentieren