Mit großem Abstand: Bundesliga-Kollegen wählen Lewandowski zum Spieler der Saison

Robert Lewandowski brach in der vergangenen Saison wieder zahlreiche Rekorde. Die Bundesliga-Profis haben den Torjäger des FC Bayern wenig überraschend zum Spieler der Saison gewählt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Robert Lewandowski jubelt mit der Torjägerkanone.
Robert Lewandowski jubelt mit der Torjägerkanone. © Sven Hoppe/dpa-Pool/dpa

München/Berlin - Weltfußballer Robert Lewandowski vom FC Bayern ist von den Bundesliga-Profis in einer "kicker"-Umfrage mit großem Abstand zum besten Feldspieler der abgelaufenen Saison 2020/21 gewählt worden. Der 32-Jährige bekam 71 Prozent der Stimmen, nach "kicker"-Angaben beteiligten sich 248 Profis. Lewandowski gewann die Wahl zum dritten Mal nacheinander und zum fünften Mal insgesamt.

Der Pole hatte in der vergangenen Saison den Torjäger-Rekord von Gerd Müller gebrochen und 41 Saisontore erzielt. Zweiter unter den Feldspielern wurde Borussia Dortmunds Supertalent Erling Haaland mit 9,7 Prozent vor Lewandowskis Teamkollegen Thomas Müller (4,8 Prozent).

Bei der Frage nach den Gewinnern unter den Liga-Trainern setzte sich BVB-Coach Edin Terzic (25 Prozent) vor Bo Svensson (24,2 Prozent), der den FSV Mainz 05 zum Klassenerhalt geführt hatte, durch. Terzic hatte mit dem BVB nach starker Schlussphase der Saison den dritten Platz belegt und zudem den DFB-Pokal gewonnen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren