Mit 23 Mann nach Marokko

Der FC Bayern ist in Marokko zur Klub-WM angekommen - und das mit fast dem kompletten Kader. "Wir wollen das holen, was uns in diesem Jahr noch fehlt."
| fbo
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Franck Ribéry vom FC Bayern München am Flughafen vor dem Abflug zur Klub-WM nach Marokko.
Rauchensteiner/Augenklick Franck Ribéry vom FC Bayern München am Flughafen vor dem Abflug zur Klub-WM nach Marokko.

Der FC Bayern München ist in Marokko zur Klub-WM angekommen - und das mit fast dem kompletten Kader. "Wir wollen das holen, was uns in diesem Jahr noch fehlt."

München - Mit nahezu dem kompletten Profi-Kader ist der FC Bayern München noch am Samstagabend direkt nach dem 3:1-Sieg gegen den Hamburger SV nach Marokko aufgebrochen, wo bis zum 21. Dezember die Klub-Weltmeisterschaft stattfindet.

Nach einem etwas wackeligen Flug setzte der Bayern-Flieger gegen Mitternacht Ortszeit (1 Uhr in Deutschland) am Flughafen in Agadir auf, wo am Dienstag (20.30 Uhr MESZ/ARD) das Halbfinale gegen Guangzhou Evergrande aus China stattfindet. Guangzhou setzte sich am Samstag mit 2:0 gegen den Afrika-Vertreter Al Ahly Kairo (Ägypten) durch.

Die Klub-WM hat der FC Bayern noch nie gewonnen - er nimmt erstmals daran teil. Der Pokal für die Klub-WM fehlt dem Triple-Sieger also noch in der Titelsammlung: "Wir wollen das holen, was uns in diesem Jahr noch fehlt", sagte Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge vor Abflug.

Der Bayern-Kader für die Klub-WM: Neuer, Starke, Raeder - Dante, Rafinha, Lahm, Alaba, Boateng, Van Buyten, Kirchhoff, Contento, Müller, Kroos, Ribéry, Götze, Shaqiri, Thiago, Martínez, Höjbjerg, Weiser, Green, Mandzukic, Pizarro.

Nicht dabei: Robben (Risswunde am Knie), Schweinsteiger (Reha nach Knöchel-OP), Badstuber (Reha nach Kreuzbandriss), Schöpf, Weihrauch.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren