Marcel Sabitzer über Wechsel zum FC Bayern: "Komme aus dem Grinsen nicht mehr heraus"

Im Sommer hat Marcel Sabitzer RB Leipzig in Richtung München verlassen. Damit ging für ihn ein Traum in Erfüllung.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Für ihn ist mit dem Wechsel zum FC Bayern ein "Kindheitstraum" in Erfüllung gegangen: Marcel Sabitzer.
Für ihn ist mit dem Wechsel zum FC Bayern ein "Kindheitstraum" in Erfüllung gegangen: Marcel Sabitzer. © sampics/AK

München - Mit dem Trainerteam um Julian Nagelsmann und den beiden Spielern Dayot Upamecano und Marcel Sabitzer sind im vergangenen Sommer gleich mehrere Leipziger nach München gekommen. 

Für den Österreicher Sabitzer war es der ideale Zeitpunkt, an die Isar zu wechseln, wie er nun im Gespräch mit dem FCB-Mitgliedermagazin "51" erklärte. 

"Es ist die Erfüllung eines Kindheitstraums"

"Ich bin mit 27 Jahren im besten Fußballeralter, und da wollte ich mich immer auf dem Höhepunkt meiner Karriere sehen. Dass mein altes Trainerteam und Dayot Upamecano ebenfalls hier sind, ist ein schöner Nebeneffekt und macht die Sache für mich absolut rund", so der 27-Jährige. 

Einmal für den FC Bayern zu spielen, wünschte sich Sabitzer schon lange. Er erklärte: "Es ist die Erfüllung eines Kindheitstraums, das kann man schon so sagen." Und weiter: "Wenn du als kleiner Bub immer stolz mit deinem Bayern-Trikot herumgelaufen bist, dann ist das hier das Höchste der Gefühle. Ich habe vom FC Bayern geträumt, und damals war das sehr, sehr weit weg. Jetzt komme ich aus dem Grinsen gar nicht mehr heraus.“

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Zé Roberto und Giovane Élber als Vorbilder

Fan sei der Grazer geworden, weil die Bayern-Spiele am häufigsten im Fernsehen übertragen wurden und Vater Herfried sie oft live verfolgte. "So kam eins zum anderen", sagte Sabitzer im Interview.

Seine Vorbilder: Zé Roberto und Giovane Élber. "Die beiden waren meine ersten großen Helden." 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren