Lewandowski, Hummels & Co. beim Basketball: Fußballer schauen im Audi Dome vorbei

Am Mittwochabend kassierten die Basketballer des FC Bayern München eine Niederlage gegen Zenit Sankt Petersburg. Unter den Zuschauern im Audi Dome waren auch einige Spieler der Fußball-Abteilung. Die Bilder.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Stürmer Robert Lewandowski mit seiner Frau Anna.
Rauchensteiner/Augenklick 22 Stürmer Robert Lewandowski mit seiner Frau Anna.
Stürmer Robert Lewandowski mit seiner Frau Anna.
Rauchensteiner/Augenklick 22 Stürmer Robert Lewandowski mit seiner Frau Anna.
Stürmer Robert Lewandowski mit seiner Frau Anna.
Rauchensteiner/Augenklick 22 Stürmer Robert Lewandowski mit seiner Frau Anna.
Stürmer Robert Lewandowski mit seiner Frau Anna.
Rauchensteiner/Augenklick 22 Stürmer Robert Lewandowski mit seiner Frau Anna.
Stürmer Robert Lewandowski mit seiner Frau Anna.
Rauchensteiner/Augenklick 22 Stürmer Robert Lewandowski mit seiner Frau Anna.
Mats Hummels kam im Sommer zurück nach München. Am Mittwoch warf er selbst ein paar Körbe.
Rauchensteiner/Augenklick 22 Mats Hummels kam im Sommer zurück nach München. Am Mittwoch warf er selbst ein paar Körbe.
Mats Hummels kam im Sommer zurück nach München. Am Mittwoch warf er selbst ein paar Körbe.
Rauchensteiner/Augenklick 22 Mats Hummels kam im Sommer zurück nach München. Am Mittwoch warf er selbst ein paar Körbe.
Mats Hummels kam im Sommer zurück nach München. Am Mittwoch warf er selbst ein paar Körbe.
Rauchensteiner/Augenklick 22 Mats Hummels kam im Sommer zurück nach München. Am Mittwoch warf er selbst ein paar Körbe.
Mats Hummels kam im Sommer zurück nach München. Am Mittwoch warf er selbst ein paar Körbe.
Rauchensteiner/Augenklick 22 Mats Hummels kam im Sommer zurück nach München. Am Mittwoch warf er selbst ein paar Körbe.
Mats Hummels kam im Sommer zurück nach München. Am Mittwoch warf er selbst ein paar Körbe.
Rauchensteiner/Augenklick 22 Mats Hummels kam im Sommer zurück nach München. Am Mittwoch warf er selbst ein paar Körbe.
Mats Hummels kam im Sommer zurück nach München. Am Mittwoch warf er selbst ein paar Körbe.
Rauchensteiner/Augenklick 22 Mats Hummels kam im Sommer zurück nach München. Am Mittwoch warf er selbst ein paar Körbe.
Mats Hummels kam im Sommer zurück nach München. Am Mittwoch warf er selbst ein paar Körbe.
Rauchensteiner/Augenklick 22 Mats Hummels kam im Sommer zurück nach München. Am Mittwoch warf er selbst ein paar Körbe.
Mats Hummels kam im Sommer zurück nach München. Am Mittwoch warf er selbst ein paar Körbe.
Rauchensteiner/Augenklick 22 Mats Hummels kam im Sommer zurück nach München. Am Mittwoch warf er selbst ein paar Körbe.
Renato Sanches (l.) und Javi Martínez schauten sich das Spiel ebenfalls an.
Rauchensteiner/Augenklick 22 Renato Sanches (l.) und Javi Martínez schauten sich das Spiel ebenfalls an.
Renato Sanches (l.) und Javi Martínez (m.) schauten sich das Spiel ebenfalls an. Auch Ex-Bayern-Basketballer Steffen Hamann war zu Gast.
Rauchensteiner/Augenklick 22 Renato Sanches (l.) und Javi Martínez (m.) schauten sich das Spiel ebenfalls an. Auch Ex-Bayern-Basketballer Steffen Hamann war zu Gast.
Renato Sanches (l.) und Javi Martínez (m.) schauten sich das Spiel ebenfalls an. Auch Ex-Bayern-Basketballer Steffen Hamann war zu Gast.
Rauchensteiner/Augenklick 22 Renato Sanches (l.) und Javi Martínez (m.) schauten sich das Spiel ebenfalls an. Auch Ex-Bayern-Basketballer Steffen Hamann war zu Gast.
Voll dabei: Basketball-Fan Uli Hoeneß, der bei der Jahreshauptversammlung am 25. November wieder zum Präsidenten gewählt wird.
imago/DeFodi 22 Voll dabei: Basketball-Fan Uli Hoeneß, der bei der Jahreshauptversammlung am 25. November wieder zum Präsidenten gewählt wird.
Voll dabei: Basketball-Fan Uli Hoeneß, der bei der Jahreshauptversammlung am 25. November wieder zum Präsidenten gewählt wird.
imago/DeFodi 22 Voll dabei: Basketball-Fan Uli Hoeneß, der bei der Jahreshauptversammlung am 25. November wieder zum Präsidenten gewählt wird.
Der ehemalige DFB-Präsident Wolfgang Niersbach mit seiner Freundin Marion Popp.
Rauchensteiner/Augenklick 22 Der ehemalige DFB-Präsident Wolfgang Niersbach mit seiner Freundin Marion Popp.
Der ehemalige DFB-Präsident Wolfgang Niersbach mit seiner Freundin Marion Popp. Rechts im Bild: Mats Hummels.
Rauchensteiner/Augenklick 22 Der ehemalige DFB-Präsident Wolfgang Niersbach mit seiner Freundin Marion Popp. Rechts im Bild: Mats Hummels.
Der ehemalige DFB-Präsident Wolfgang Niersbach mit seiner Freundin Marion Popp. Rechts im Bild: Mats Hummels.
Rauchensteiner/Augenklick 22 Der ehemalige DFB-Präsident Wolfgang Niersbach mit seiner Freundin Marion Popp. Rechts im Bild: Mats Hummels.
Ehemaliger Mannschaftsarzt der Bayern-Fußballer: Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt.
Rauchensteiner/Augenklick 22 Ehemaliger Mannschaftsarzt der Bayern-Fußballer: Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt.

München - Der FC Bayern Basketball hat im Eurocup gegen die Gäste aus Sankt Petersburg verloren – die Mannschaft von Trainer Sasa Djordjevic musste sich mit 88:99 (42:51) geschlagen geben.

Unter den 6.157 Zuschauern befanden sich auch einige Stars der Fußballer vom FC Bayern. Mit dabei: Die Neuzugänge Mats Hummels und Renato Sanches, Innenverteidiger Javi Martínez, Top-Stürmer Robert Lewandowski samt Frau Anna, sowie Uli Hoeneß, der auf der Jahreshauptversammlung am 25. November wieder zum Präsidenten gewählt wird. Auch der ehemalige DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, Ex-Bayern-Arzt Dr. Müller-Wohlfahrt sowie der ehemalige Bayern-Basketballer Steffen Hamann schauten sich das Spiel an.

Klicken Sie sich durch die Fotos oben!

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren