Kimmich und Klose bei Kroos-Premiere im Mathäser

Ex-Bayernprofi Toni Kroos feierte am Mittwoch im Mathäser-Filmpalast die Premiere der Dokumentation über sein Leben. Mit dabei: Nationalmannschaftskollege Joshua Kimmich und Bayerns U-17-Trainer Miroslav Klose.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Miroslav Klose (li.), Toni Kroos und Joshua Kimmich (re.).
Brauerphotos 5 Miroslav Klose (li.), Toni Kroos und Joshua Kimmich (re.).
Kam mit Frau Jessica und den gemeinsamen Kindern Leon und Amelie: Toni Kroos.
Brauerphotos 5 Kam mit Frau Jessica und den gemeinsamen Kindern Leon und Amelie: Toni Kroos.
Heiner Lauterbach mit Ehefrau Viktoria.
Brauerphotos 5 Heiner Lauterbach mit Ehefrau Viktoria.
Heiner Lauterbach, Viktoria Lauterbach und Toni Kroos.
Brauerphotos 5 Heiner Lauterbach, Viktoria Lauterbach und Toni Kroos.
Gefragter Gesprächspartner: Miroslav Klose.
Brauerphotos 5 Gefragter Gesprächspartner: Miroslav Klose.

Ex-Bayernprofi Toni Kroos feierte am Mittwoch im Mathäser-Filmpalast die München-Premiere der Dokumentation über sein Leben. Mit dabei: Nationalmannschaftskollege Joshua Kimmich und Bayerns U-17-Trainer Miroslav Klose.

München - Gemensam mit seiner Frau Jessica und den beiden Kindern Leon und Amelie war Toni Kroos ins Mathäser nach München gekommen, um die hiesige Premiere der Doku "Kroos" zu feiern. Der Film über das Leben des Nationalspielers läuft seit dem 04. Juli in den Kinos.

Für die Doku habe der 29-Jährige auch private Einblicke zulassen müssen, versicherte der viermalige Champions-League-Sieger und Weltmeister von 2014. "Für mich ist es natürlich auch wichtig, dass die Leute das richtige Bild haben."

Zur Filmvorführung in München mit dabei: Heiner Lauterbach, Joshua Kimmich und Miroslav Klose.

Die Bilder sehen Sie in obiger Bilderstrecke.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren