Jetzt winkt dem FC Bayern doch noch das Triple

Der FC Bayern könnte doch noch das angestrebte Triple feiern. Nach dem Einzug der Basketballer in die Playoff-Endspiele der Bundesliga gegen Brose Baskets Bamberg winkt dem Münchner Klub ein dritter Meistertitel.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Melanie Behringer (l.) und Philipp Lahm (r.) haben die Meisterschalen beim "gemischten Double "schon in die Höhe gestemmt. Nach den Männern und Frauen der Fußballer können die Basketball-Profis um Nihad Djedovic (hier mit Geschäftsführer Marko Pesic) in den Finals gegen Bamberg nachziehen und das Meister-Tripe perfekt machen.
dpa (3) Melanie Behringer (l.) und Philipp Lahm (r.) haben die Meisterschalen beim "gemischten Double "schon in die Höhe gestemmt. Nach den Männern und Frauen der Fußballer können die Basketball-Profis um Nihad Djedovic (hier mit Geschäftsführer Marko Pesic) in den Finals gegen Bamberg nachziehen und das Meister-Tripe perfekt machen.

München - Deutsche Meister sind bereits die Fußballerinnen und die Fußballer geworden: Die "Bayern-Mädels" um Trainer Thomas Wörle und Kapitänin Melanie Behringer gewannen zum zweiten Mal nach 1976 die Meisterschaft, Philipp Lahm durfte schon seine siebte Trophäe und die 25. Meisterschale für die Bayern in die Höhe recken. Es war das erste "gemischte Double" im deutschen Fußball überhaupt.

Fehlen nur noch die Basketballer zum Meisterschafts-Triple: Eine erfolgreiche Titelverteidigung der Korbjäger würde den dritten Meistertitel für den FC Bayern bedeuten. Das erste von maximal fünf Basketball-Endspielen findet am Sonntag in Bamberg statt.

Lesen Sie auch: Irrer Basketball-Krimi: Die Bayern im Finale!

Die Fußballer und Trainer Pep Guardiola hatten die Wiederholung ihres historischen Triples von 2013 in der abgelaufenen Saison im Endspurt verfehlt. Nach dem erneuten Gewinn der deutschen Meisterschaft waren sie im DFB-Pokal und in der Champions League jeweils im Halbfinale an Borussia Dortmund bzw. dem FC Barcelona gescheitert.

Besiegen Coach Svetislav Pesic und die Bayern-Basketballer nach Alba Berlin im Halbfinale auch noch den bayerischen Rivalen in den Finals, gibt's "zumindest" das Meister-Triple.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren