Jagt Bayern Juves Vidal?

Ausgerechnet kurz vor den Viertelfinale der Champions League zwischen dem FC Bayern und Juventus Turin (2. und 10. April) kommt aus Italien ein Transfer-Gerücht auf: Bayern soll an Juve-Star Arturo Vidal (25) an interessiert sein.
| tp
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Ausgerechnet kurz vor den Viertelfinale der Champions League zwischen dem FC Bayern und Juventus Turin (2. und 10. April) kommt aus Italien ein Transfer-Gerücht auf: Bayern soll an Juve-Star Arturo Vidal (25) an interessiert sein.

München - Bereits im Sommer 2011 stand ein Wechsel von Arturo Vidal zum FC Bayern kurz bevor. Damals kickte der Chilene noch bei Bayer Leverkusen und war der Wunsch-Spieler von Coach Jupp Heynckes, der ihn in Leverkusen trainiert hatte. Angeblich hatte Vidal dem Trainer sogar sein Wort gegeben, zu Bayern zu wechseln. Schließlich aber zog es ihn doch nach Italien zu Juve. 

Und nun dieses Gerücht der italienischen Sportzeitung "Tuttosport": Angeblich soll Bayern schon wieder an Vidal interessiert sein. FCB-Vorstand Karl-Heinz Rummenigge (56) soll sich in der vergangenen Woche mit Juve-Boss Andrea Agnelli (37) getroffen und sein Interesse an Vidal verkündet haben. Doch der Agnelli und auch Vidal haben angeblich gar kein Lust auf einen Wechsel. Zumal die Bayern in Bastian Schweinsteiger und Javi Martínez bereits zwei Weltklasse-Spieler im zentralen Mittelfeld haben. Und Back-Up Luiz Gustavo ist immerhin brasilianischer Nationalspieler.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren