Früchtchen Früchtl: Das ist Bayerns Torwart-Teenie

Der 15-jährige Nachwuchstorwart trainiert mit dem FC Bayern in Doha. Christian Früchtl misst 1,90 Meter und trägt Schuhgröße 50. „Sein Papa hat gesagt, er weiß gar nicht, wo das Talent herkommt“
| Patrick Strasser
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Stammt aus Deggendorf und trägt seit anderthalb Jahren das Trikot des FC Bayern: Christian Früchtl.
dpa Stammt aus Deggendorf und trägt seit anderthalb Jahren das Trikot des FC Bayern: Christian Früchtl.

Doha - Was bei diesem Burschen als erstes auffällt: die Größe. 1,90 Meter misst Christian Früchtl. Und dann diese Füße: Schuhgröße 50. Als der Torhüter in Badeschlappen durch die Menge der Fans huscht, um zur Fitnesshalle in Doha zu gelangen, sieht man ihm jedoch an, warum dieser Früchtl einer der Hingucker der ersten Trainingseinheiten des Profi-Kaders der Bayern in Katar ist: Der Mann, na ja, der Heranwachsende, ist erst 15 Jahre alt. Und schon mittendrin.

Unter all den Lewandowskis, Müllers, Comans und Costas, die die Bälle auf sein Tor ballern – wobei er sich mit Welttorhüter Manuel Neuer abwechselte. Er hechtete, so gut es ging. Nicht nachdenken, nur fliegen. Mal konnte er die Schüsse parieren, mal nicht. Dieser Film läuft weiter, so oder so. Bitte nicht kneifen.

Lesen Sie hier: Das sagt Sammer über Peps Abschied und das Triple

Früchtl ist der jüngste von fünf Nachwuchs-Spielern, die Pep Guardiola ins Trainingslager von Katar mitgenommen hat. Fabian Benko (17), Niklas Dorsch (17), Marco Friedl (17) und Milos Pantovic (19) dürfen ebenfalls von großen Karrieren träumen, erste Schritte machen. Das sei ein „Signal an den eigenen Nachwuchsbereich bei Bayern: Wenn einer gut ist und die Voraussetzungen mitbringt, dann wird das natürlich honoriert“, sagte Matthias Sammer. Dass es andere jedoch nicht schaffen, zeigt der seit Donnerstag definitive Abgang von Sinan Kurt (19) zu Hertha BSC und die womögliche Leihe von Gianluca Gaudino (19) an den FC St. Gallen.

 

Von Deggendorf ins Jugendhaus des FC Bayern

 

Früchtl gehört der U16 des FC Bayern an, bekam den Vorzug vor Ivan Lucic (20) und David Hundertmark (18), die in der aktuellen Saison bereits bei den Profis mittrainieren durften. Auch U17-Keeper Ron Thorben Hoffmann (16) hatte das Nachsehen gegenüber dem Niederbayer Früchtl, der vor anderthalb Jahren von der SpVgg GW Deggendorf ins Jugendhaus des Rekordmeisters zog. Nun durfte der Teenie seine Schulferien bis kommenden Dienstag verlängern. „Wir mussten natürlich die Eltern miteinbeziehen“, erzählt Sammer. „sein Papa hat gesagt, er weiß gar nicht, wo das Talent herkommt. In der Familie waren alle sehr nett, angenehm und bodenständig.“

Lesen Sie hier: Das sagt Sammer über wechselwillige Talente

Und sportlich? Wie macht sich Früchtchen Früchtl im Training neben Weltmeister Neuer und dessen Stellvertretern Sven Ulreich und Tom Starke? „Gut“, urteilt Starke, „Christian ist sehr aufnahmefreudig, saugt alles auf.“ Sammer findet bei ihm das „Gesamtpaket spannend“, weil Früchtl, der bereits zwei Einsätze für die deutsche U16-Juniorennationalelf hatte, nicht nur „sehr talentiert“ sei, sondern auch vom Kopf her bereits sehr weit ist: „Er bringt eine Menge mit. Christian ist interessant und gut. Wir glauben, dass nicht die Gefahr besteht, dass wenn wir zurückkommen und er möglicherweise wieder in der B-Jugend oder dann mal in der A-Jugend spielt, dass er das Gefühl hat, damit nicht mehr umgehen zu können. Das ist natürlich auch sehr, sehr wichtig, was einer vom Typus her mitbringt.“

 

Verrückte Tage für Christian Früchtl

 

Fakt ist: In der A- und B-Jugend-Bundesliga saß er auf der Bank, kam für die U19 der Bayern in einem Spiel der Youth League, der Champions-League für Bubis, zum Einsatz (1:0 in Zagreb). Verrückte Tage.

Dieses 2016 hat für Früchtl ganz besonders begonnen. „Ja, es ist ein bisschen verrückt“, meinte Sammer, „es ist sehr früh. Er ist sehr, sehr jung, aber seine körperliche Konstitution ist außergewöhnlich, wahnsinnig.“ 1,90 Meter eben und Schuhgröße 50. Daher findet Sammer: „Er sieht auch nicht aus wie 15.“

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren