FC-Bayern-Superstars feiern wilde Sause mit Bayern-Bubis

Der FC Bayern II kehrt nach acht Jahren in die Dritte Liga zurück – was auch die Superstars des deutschen Rekordmeisters zu einer wilden Spontan-Party im Grünwalder Stadion verleitet. Die besten Bilder.
von  Patrick Mayer
Die besten Bilder von der Bayern-Sause im Grünwalder Stadion zum Durchklicken.
Die besten Bilder von der Bayern-Sause im Grünwalder Stadion zum Durchklicken. © imago/foto2press

München - Frenetisch war der Jubel des FC Bayern im Grünwalder Stadion – dort, wo eigentlich der Stadtrivale TSV 1860 seine Heimat hat.

FC Bayern: Fünf Stars bei Aufstiegsfeier dabei

Leon Goretzka, Serge Gnabry, David Alaba, Niklas Süle und Franck Ribéry lagen sich in den Armen, zum gefühlt x-ten Mal an diesem Wochenende. Und Bayern-Präsident Uli Hoeneß klatschte sich begeistert auf die Oberschenkel. Der FC Bayern II ist am Sonntagabend nach einem 4:1 im Krimi gegen den VfL Wolfsburg II (Hinspiel 1:3) in die Dritte Liga aufgestiegen.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Nach dem Schlusspfiff brachen auf Giesings Höhen alle emotionalen Dämme. Die fünf Superstars des Rekordmeisters, gerade erst von der Double-Feier auf dem Marienplatz angekommen, rannten auf den Rasen, um mit den "kleinen Bayern" den Sieg und damit den Aufstieg zu feiern – allen voran Niklas Süle.

FC Bayern: Tänzchen vor den Fans

Sie beteiligten sich an den Bierduschen, ließen die "Bayern-Bubis" hochleben und führten Tänzchen vor den Ultras in der Stehhalle auf. Man könnte meinen, diese Feier fiel ausgelassener aus als das Fansfest in der Münchner Innenstadt.

Klicken Sie sich in der Fotostrecke oben durch die besten Bilder!

Lesen Sie hier: Bayern-Transferziel Timo Werner: Weiß Joachim Löw mehr?

Lesen Sie auch: Tolisso gesteht nach Comeback -

Noten zum FC Bayern: Drei Mal die Eins für die Double-Gewinner