FC Bayern: Robert Lewandowski ist schon wieder fast der Alte

Bayerns Stürmer Robert Lewandowski kann wieder voll mit dem Team trainieren – das Haar wächst.
| Maximilian Koch
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Robert Lewandowski am Dienstag im Bayern-Training.
imago/Philippe Ruiz Robert Lewandowski am Dienstag im Bayern-Training.

München - Die Friseure haben auch in der Landeshauptstadt noch geschlossen, bei Robert Lewandowski (31) kommen deshalb Erinnerungen an die Jugend auf. Damals trug der Stürmer des FC Bayern sein Haar auch mal lang mit Zopf – ganz so wie der Italiener Roberto Baggio, eines seiner Vorbilder.

Und nun in der Corona-Zeit hat Lewys Mähne tatsächlich schon wieder eine beachtliche Länge erreicht. Nicht nur deshalb ist der Pole auf bestem Weg, ganz der Alte zu werden. Nach seiner schweren Verletzung (Bruch der Schienbeinkante) im Februar kann Lewandowski wieder voll trainieren und wäre laut "kicker" schon jetzt spielfähig.

FC Bayern: Die Vertragslaufzeiten der Spieler

Lesen Sie auch: Per Stellungnahme - Bayern stärkt Nübel den Rücken

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren