FC Bayern: Österreicher David Alaba weiter mit Rückenbeschwerden

Bayern-Abwehrspieler David Alaba muss wegen anhaltender Rückenprobleme im Training von Österreichs Nationalteam kürzer treten.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Immer noch nicht hundertprozentig fit: David Alaba.
firo/Augenklick Immer noch nicht hundertprozentig fit: David Alaba.

Schwaz - Der 25-Jährige ließ am Sonntag die zweite Übungseinheit des Tages in Schwaz in Tirol aus und absolvierte ein individuelles Programm im Hotel, wie der österreichische Verband mitteilte.

Am Montag soll Alaba ins Teamtraining zurückkehren. Die Österreicher sind am Samstag in Klagenfurt vorletzter Testspielgegner der deutschen Nationalmannschaft vor der WM. Zuvor spielen die nicht für die Weltmeisterschaft qualifizierten Österreicher am Mittwoch in Innsbruck gegen WM-Gastgeber Russland.

Weitere News zum FC Bayern finden Sie hier

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren