FC Bayern München: Tolisso mit nächstem Schritt zum Comeback

Corentin Tolisso arbeitet weiter an seinem Comeback beim FC Bayern München. Der französische Weltmeister absolvierte am Dienstag bereits Teile des Mannschaftstrainings.
| sid, dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Arbeitete weiter an seinem Comeback: Corentin Tolisso vom FC Bayern München.
firo/Augenklick Arbeitete weiter an seinem Comeback: Corentin Tolisso vom FC Bayern München.

München - Fußball-Weltmeister Corentin Tolisso vom deutschen Rekordmeister Bayern München kommt nach seinem im vergangenen September erlittenen Kreuzbandriss einem Comeback näher.

Der 24-jährige Franzose absolvierte am Dienstag erstmals wieder Teile des Mannschaftstrainings. Neben dem Aufwärmen nahm der Mittelfeldspieler auch an Passübungen teil. Wie die Bayern am Dienstag mitteilten, drehte der 24 Jahre alte Weltmeister bei der öffentlichen Einheit zunächst Aufwärmrunden mit den Teamkollegen.

Anschließend war der Mittelfeldspieler auch an einigen Passübungen beteiligt. Als die Münchner Kicker das Training intensivierten, arbeitete Tolisso individuell mit den Fitnesstrainern weiter.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Corentin Tolisso hatte sich im September des vergangenen Jahres erneut schwer verletzt. Nun also dürfen die Bayern mit einem baldigen Comeback des Weltmeisters rechnen.

Lesen Sie hier: Bericht - FC Bayern macht Mega-Angebot für Nicolas Pépé

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren