FC Bayern München: Robert Lewandowsi egalisiert 45 Jahre alten Rekord

Robert Lewandowski hat einen 45 Jahre währenden Rekord von Jupp Heynckes egalisiert. Und das ausgerechnet an dem Tag, an dem sein Trainer gar nicht im Stadion war.
| dpa, AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Egalisierte den Heynckes-Rekord: Robert Lewandowski.
dpa Egalisierte den Heynckes-Rekord: Robert Lewandowski.

München - 45 Jahre lang war Jupp Heynckes der alleinige Rekordhalter. Jetzt muss der Trainer des FC Bayern München die Bestmarke von mindestens einem Treffer in jedem der ersten elf Heimspiele einer Bundesligasaison mit Robert Lewandowski teilen.

Der polnische Fußball-Nationalspieler traf auch am Samstagabend im elften Saison-Heimspiel der Bayern gegen den FC Schalke 04. Beim 2:1 erzielte der 29 Jahre alte Torjäger das erste Tor des Abends. Der 72 Jahre alte Heynckes hatte dieses Kunststück in der Saison 1972/73 im Trikot von Borussia Mönchengladbach geschafft.

"Es ist schön, dass ich auf dem gleichen Niveau bin wie er", sagte Lewandowski zum eingestellten Rekord seines Trainers. Im nächsten Heimspiel am 24. Februar gegen Hertha BSC aber will Lewandowski die Heimtor-Serie erfolgreich fortsetzen und das Dutzend vollmachen.

Einzelkritik: Bayern besiegt Schalke auch ohne Heynckes

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren