FC Bayern München: Da tut sich was in Sachen Corentin Tolissos

In der Personalie Corentin Tolisso geraten die Dinge offensichtlich in Bewegung: Wie ein französisches Fußballportal berichtet, hat Bayern-Trainer Carlo Ancelotti höchstselbst den Youngster von Olympique Lyon angerufen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Am 28. März beim 0:2 gegen Spanien spielte Corentin Tolisso seine ersten Minuten im französischen Nationaltrikot.
firo/Augenklick Am 28. März beim 0:2 gegen Spanien spielte Corentin Tolisso seine ersten Minuten im französischen Nationaltrikot.

München - Was geht da in Sachen Corentin Tolisso? Wie bereits berichtet, sind die Verantwortlichen des FC Bayern bei der Suche nach einem Nachfolger für Xabi Alonso im defensiven Mittelfeld auf den 22-Jährigen von Olympique Lyon aufmerksam geworden.

Der Youngster ist flexibel einsetzbar – neben seiner Stammposition im zentralen Mittelfeld kann er auch auf der Sechs sowie notfalls auch auf der Rechtsverteidiger-Position spielen.

Laut Informationen des Portals mercato365.com, spitzt sich die Angelegenheit jetzt deutlich zu: Wie die Mitarbeiter des französischen Fußballportals erfahren haben wollen, sind die Verhandlungen über einen Wechsel des Franzosen nach München weit fortgeschritten. "Bayern und Tolisso - jetzt wird‘s heiß" titelt die Seite.

Bayern offenbar mit guten Chancen

Demnach hat Bayern-Trainer Carlo Ancelotti höchstpersönlich zum Hörer gegriffen und Tolisso sein Interesse an einer Verpflichtung übermittelt. Die Ablöse soll sich zwischen 35 und 40 Millionen Euro bewegen, angeblich hat der deutsche Meister im Ringen um den Mittelfeldmann richtig gute Karten.

Tolisso besitzt bei Lyon einen Vertrag bis 2019. Der französische Nationalspieler legte in der Ligue 1 eine überragende Saison hin: Mit 14 Toren und sieben Assists in 47 Pflichtspielen zieht er aber nicht nur die Aufmerksamkeit der Bayern auf sich. Auch der FC Chelsea und die AS Monaco sollen an Tolisso dran sein.

Mehr zum Thema: Wechsel zum FC Bayern? Das sagt Alexis Sanchez

ESM-Top-Elf: Ein Bayern-Star in Europas Elite

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren