FC Bayern München - Celtic Glasgow: Die voraussichtliche Aufstellung

Mit welchen Spielern wird Jupp Heynckes sein Comeback in der Champions League bestreiten? Der Großteil der Startelf scheint klar zu sein – eine Position ist allerdings auf jeden Fall unklar. Die voraussichtlichen Aufstellungen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Holte 2013 das Triple mit den Bayern: Jupp Heynckes.
Matthias Balk/dpa Holte 2013 das Triple mit den Bayern: Jupp Heynckes.

München - Jupp Heynckes war noch nie der große Kader-Rotierer – beim Champions-League-Spiel am Mittwochabend (20:45 Uhr, ZDF, Sky und im AZ-Liveticker) wird das wohl auch so bleiben.

Die Startelf scheint soweit zu stehen – nach dem Ausfall von Javi Martínez ist eigentlich nur eine Frage offen: Wer ersetzt den Spanier im zentralen Mittelfeld, wohl als defensiven Kollegen des etwas offensiver agierenden Thiago? Zur Auswahl stehen Arturo Vidal, der nach seiner Muskelverhärtung wieder im Kader steht, Sebastian Rudy und Rekord-Neuzugang Corentin Tolisso.

Über das Fehlen von Martínez macht sich Heynckes wenig Sorgen. "Das können wir kompensieren", sagte der Trainer am Dienstag bei der Pressekonferenz. (Hier gibt's den Liveticker zum Nachlesen.)

Die voraussichtlichen Aufstellungen

FC Bayern: Ulreich - Kimmich, Boateng, Hummels, Alaba - Thiago, Vidal - Robben, Müller, Coman - Lewandowski

Celtic Glasgow: Gordon - Gamboa, Lustig, Boyata, Tierney - Armstrong, Brown, Ntcham - Roberts, Griffiths, Sinclair

Lesen Sie auch: FCB gegen Celtic Glasgow - Bayerns Bravehearts

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren