FC Bayern: Kirchhoff leihweise zu Schalke

Schalke 04 wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Abwehrspieler Jan Kirchhoff von Bayern München ausleihen. Das vermeldete am Dienstag der Nachrichtensender Sky Sport News HD via Twitter.
| SID
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Fußball-Bundesligist Schalke 04 wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Abwehrspieler Jan Kirchhoff von Bayern München ausleihen. Das vermeldete am Dienstag der Nachrichtensender Sky Sport News HD via Twitter.

München - Nach den Verletzungen seiner beiden Defensiv-Spezialisten Dennis Aogo und Marco Höger, die beide mit einem Kreuzbandriss monatelang ausfallen, war Schalke zuletzt auf der Suche nach Verstärkung.

Lesen Sie hier: Schock für Martinez

Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge hatte in der vergangenen Woche bereits angedeutet, man wolle Kirchhoff an einen Konkurrenten ausleihen. "Wenn man ein junger Spieler ist, ist es wichtig, dass man spielt. Aber es wird für ihn nicht einfacher in der Rückrunde", hatte Rummenigge erklärt und Gespräche mit Kirchhoff und dessen Berater angekündigt.

Lesen Sie hier: Robben: Noch drei Jahre bei Bayern

Bayern-Trainer Pep Guardiola setzt Jan Kirchhoff (23) meistens auf der Sechser-Position ein, auf der auch Bastian Schweinsteiger spielt. Rummenigge: "Auf dieser Position haben wir viel Qualität und Quantität."

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren