FC Bayern gegen BVB: Auch die Fans eröffnen das Meister-Duell

Der Kampf um die Meisterschaft in der Bundesliga ist spannend wie seit Jahren nicht. Auch die Fans des FC Bayern schicken eine Botschaft in Richtung Borussia Dortmund.
| Patrick Mayer
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Stimmungsvoll: die Ultras des FC Bayern in der Südkurve.
imago/MIS Stimmungsvoll: die Ultras des FC Bayern in der Südkurve.

München - Es ist vielleicht einer der bekanntesten Fan-Songs der Bundesliga: "Wer wird Deutscher Meister? BVB, Borussia! Wer wird Deutscher Meister? Borussia, BVB!"

BVB und FC Bayern gleichauf

Zwischenzeitlich betrug der Vorsprung von Dortmund auf den FC Bayern neun Punkte, doch vor dem Saisonendspurt sind beide Klubs mit je 60 Punkten wieder gleich auf - nachdem die Bayern zuvor zwölf von 13 Spielen (teils überdeutlich) gewonnen haben.

Zuletzt demontierten die Münchner Mainz 05 regelrecht mit 6:0, das Torverhältnis (+41) ist um sieben Treffer besser als beim Rivalen aus Westfalen. Entsprechend groß ist das Selbstbewusstsein in München.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Die Ultras des FC Bayern eröffneten sogleich das Meisterduell zwischen beiden Fanlagern. Zum Ende des beeindruckenden Kantersieges gegen Mainz sang die Südkurve den Klassiker des BVB: "Wer wird Deutscher Meister? BVB, Borussia! Wer wird Deutscher Meister? Borussia, BVB!"

Showdown zwischen FC Bayern und BVB

Da eingehendere Informationen aus der Ultraszene schwierig zu bekommen sind, bleibt an dieser Stelle nur die Interpretation: Die Bayern-Fans wollten angesichts der neuen Tabellenkonstellation wohl Druck auf ihre Kontrahenten aus dem Westen aufbauen. Eine Dortmunder Reaktion ließ noch auf sich warten. 

Die Münchner sollten nur aufpassen, dass es beim Showdown am Samstagabend, 6. April (18.30 Uhr, live bei Sky und im AZ-Liveticker), nicht lautet wie in einer anderen Passage des Fansongs: "Wieder rollt der Ball in die andere Hälfte, uhhhh, Borussen stürmen vor, es fällt ein Schuss und Tor - hey!"

Lesen Sie hier: Uli Hoeneß kündigt erneut Mega-Transfer-Offensive an

Lesen Sie auch: Bericht: FC Bayern macht Mega-Angebot für Nicolas Pépé

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren