FC Bayern eröffnet DFB-Pokal am 11. September

Das erste DFB-Pokalspiel der kommenden Saison wurde terminiert. Titelverteidiger FC Bayern München trifft im Eröffnungsspiel entweder auf Alemannia Aachen oder den 1. FC Düren.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Gewann mit dem FC Bayern in der vergangenen Saison den DFB-Pokal: Chefcoach Hansi Flick.
picture alliance/Alexander Hassenstein/Getty Images Europe/Pool/dpa Gewann mit dem FC Bayern in der vergangenen Saison den DFB-Pokal: Chefcoach Hansi Flick.

München - Der FC Bayern wird das erste Spiel der kommenden DFB-Pokal-Saison bestreiten und den Wettbewerb somit eröffnen. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in einer Mitteilung auf seiner Homepage mit. Die Bayern treffen am 11. September entweder auf Alemannia Aachen oder den 1. FC Düren.

Der Gegner des Titelverteidigers wird im Endspiel des Mittelrheinpokals ermittelt, das im Rahmen des Finaltags der Amateure an diesem Samstag ausgetragen wird.

Zudem wird die Partie im frei empfangbaren Fernsehen gezeigt. Sport1 hat sich die Übertragungsrechte für das Bayern-Spiel gesichert. Anpfiff am 11. September ist um 20.45 Uhr.

Lesen Sie auch: Ivan Perisic oder Kingsley Coman - wer darf gegen Lyon starten?

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren