FC Bayern bestätigt: Stürmer Fiete Arp kommt - Spätestens bis 2020

Wie der FC Bayern bestätigt, wechselt HSV-Stürmer Fiete Arp an die Isar. Allerdings kommt der Angreifer nicht zwangsläufig schon im Sommer an die Säbener Straße. 
| AZ/mxm
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Supertalent beim HSV: Fiete Arp (Mi.).
imago/HMB Media Supertalent beim HSV: Fiete Arp (Mi.).

München - Sandro Wagner macht den Abflug nach China - dafür hat der FC Bayern nun wohl ein großes Sturmtalent für sich gewinnen können: Jann-Fiete Arp, 19-jähriger Angreifer des Hamburger SV, wechselt zu den Münchnern.

Der Jugend-Nationalspieler "wird spätestens zum 1.7. 2020 für den FC Bayern München spielen" vermeldet der Rekordmeister auf seiner Webseite. 

Noch ist nicht klar, wann Fiete Arp wechselt

Der Wechsel kann sich aber noch ein wenig hinziehen: "Die Vereinbarung enthält flexible Wechselzeiträume: So kann der 19-Jährige Stürmer schon im Sommer 2019 nach München wechseln, oder er wird erst zur Saison 2020/21 Profi des FC Bayern. Die Entscheidung, wann er den Hamburger SV verlassen wird, trifft nur Fiete Arp."

Fiete Arp: Angeblich 2,5 Millionen Euro Ablöse

Laut Medienberichten liegt die Ablöse angeblich bei 2,5 Millionen Euro.

Arp wird schon länger mit Bayern in Verbindung gebracht, nach dem Kanadier Alphonso Davies (18) ist er der nächste Hoffnungsträger für die Zukunft. Für den HSV erzielte der deutsche Juniorennationalspieler in 32 Partien drei Tore. Zudem gelangen ihm zwei Vorlagen. Das genügte Bayern, um zuzuschlagen.

Lesen Sie auch: Kein Transfer? Riesen-Wirrwarr um Bayern-Ziel Pavard

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren