FC Bayern: 400. Bundesliga-Spiel! Manuel Neuer feiert Jubiläum

Manuel Neuer vom FC Bayern hat im Topspiel gegen Borussia Dortmund seine 400. Bundesliga-Partie bestritten.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Manuel Neuer bestreitet gegen Dortmund sein 400. Bundesliga-Spiel.
firo/Augenklick Manuel Neuer bestreitet gegen Dortmund sein 400. Bundesliga-Spiel.

München - Kapitän Manuel Neuer vom FC Bayern München absolvierte am Dienstag im Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund (1:0) seine 400. Partie in der Bundesliga.

Der 34 Jahre alte Torhüter ist der 68. Spieler, der diese Marke durchbricht, wie "bundesliga.de" kurz vor dem Anpfiff des Liga-Gipfels schrieb. Nach Angaben des Datendienstleisters Opta absolvierte seit seinem Liga-Debüt am zweiten Spieltag der Saison 2006/07 kein anderer Profi so viele Bundesliga-Spiele wie Neuer.

Der Kapitän der Nationalmannschaft war 2011 vom FC Schalke nach München gewechselt und hatte seinen Vertrag beim Rekordmeister in der vergangenen Woche bis 2023 verlängert.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Lesen Sie hier: Arjen Robben blickt zurück - So landete er beim FC Bayern

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren