FC Bayern 2019/2020: Alle Heimspiele sind schon ausverkauft!

Die Bundesliga-Saison ist noch weit, doch schon jetzt heißt es beim FC Bayern: Alle Heimspiele in der Allianz Arena und Auswärtskontingente sind ausverkauft!
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Stimmungsvoll: die Ultras des FC Bayern in der Südkurve der Allianz Arena.
imago/Thomas Bielefeld Stimmungsvoll: die Ultras des FC Bayern in der Südkurve der Allianz Arena.

Die Bundesliga-Saison ist noch weit, doch schon jetzt heißt es beim FC Bayern: Alle Heimspiele in der Allianz Arena und Auswärtskontingente sind ausverkauft!

München - Der Boom um den FC Bayern München ist weiter riesengroß. Anderthalb Monate vor dem Start der neuen Saison in der Fußball-Bundesliga mit dem Eröffnungsspiel gegen Hertha BSC sind alle Heim- und Auswärtsspiele des Rekordchampions überbucht und damit ausverkauft.

Riesen-Andrang beim FC Bayern

"Wir freuen uns, dass die Nachfrage nach Tickets für die Spiele unserer Mannschaft auch für die neue Saison so riesig ist. Das zeigt einmal mehr die Attraktivität des FC Bayern", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.

Allerdings besteht weiter die Möglichkeit, für die sehr stark angefragten Heimspiele wie gegen Dortmund, Schalke, Mönchengladbach und Leipzig bis Mitte August Kartenwünsche über die Internetseite zu stellen. Tickets für alle anderen Heimspiele können zudem etwa acht bis zehn Wochen vor dem jeweiligen Termin angefragt werden. Genug Nachfrage gibt es allerdings schon jetzt.

Lesen Sie hier: Der Transfer-Blog zum FC Bayern

Lesen Sie auch: Als Hoeneß Transferziel Dembélé noch abkanzelte

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren