Fans haben entschieden: Bayern-Star Leon Goretzka erzielt das DFB-Tor des Jahres 2021

Leon Goretzka ist von den DFB-Fans für das Nationalmannschaftstor des Jahres 2021 ausgezeichnet worden.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
3  Kommentare Artikel empfehlen
Erzielte das 2:2 gegen Ungarn: Leon Goretzka.
Erzielte das 2:2 gegen Ungarn: Leon Goretzka. © IMAGO / Sven Simon

München - Große Ehre für Leon Goretzka! Der Bayern-Profi hat das "Nationalmannschaftstor des Jahres 2021" geschossen. Dies gab der DFB am Dienstag via Twitter bekannt.

Für seinen Treffer im Juni zum 2:2-Endstand im letzten EM-Vorrundenspiel gegen Ungarn hat der 26-Jährige bei der Fan-Wahl die meisten Stimmen erhalten. Sein anschließender Herz-Jubel als Reaktion auf die homophoben Anfeindungen aus dem ungarischen Fanblock ging um die Welt.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Goretzka vor Baku und Gnabry

32,5 Prozent der insgesamt 14.000 User entschieden sich für das Tor des Bayern-Mittelfeldspielers, der das Rennen vor Ridle Baku (24,5 Prozent) und dessen Schlenzer im November beim 9:0-Erfolg gegen Liechtenstein machte.

Lesen Sie auch

Auf Platz drei landete Goretzkas Teamkollege Serge Gnabry (17,4). Der Offensivspieler der Münchner erzielte im September beim 6:0-Sieg gegen Armenien den wichtigen Führungstreffer in der WM-Qualifikation.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 3  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
3 Kommentare
Artikel kommentieren