Einer für Bayern: Breno soll im Sommer zurück

Die Leihgabe war der beste Mann beim 1:1 im Derby. Bayern-Präsident Uli Hoeneß verrät, dass er im Sommer zurück soll. Sogar Bayern-Trainer Louis van Gaal lobte den Brasilianer („Er hat gut gespielt“).
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Breno ist wieder bei den Bayern im Training
Rauchensteiner/Augenklick Breno ist wieder bei den Bayern im Training

Die Leihgabe war der beste Mann beim 1:1 im Derby. Bayern-Präsident Uli Hoeneß verrät, dass er im Sommer zurück soll. Sogar Bayern-Trainer Louis van Gaal lobte den Brasilianer („Er hat gut gespielt“).

NÜRNBERG Es war ein guter Gag des Zufalls, dass ausgerechnet in der Partie, in der die Bayern einen Innenverteidiger nach der Verletzung von Daniel van Buyten (Muskelfaserriss in der Wade) gebraucht hätten, dieser Mann ihr Gegner war. Breno (20), der Brasilianer, den sie im Januar an den 1. FC Nürnberg ausgeliehen hatten mangels kurzfristiger Perspektive in München, war der beste Mann auf dem Platz. Ganz souverän agierte er gegen Gomez & Co. souverän, sogar Bayern-Trainer Louis van Gaal lobte ihn („Er hat gut gespielt“).

Stolz zeigte er das Konterfei seines Sohnes Pietro auf dem T-Shirt, der Kleine konnte wegen einer Erkältung nicht im Stadion sein. Doch was passiert mit der Familie Breno im Sommer, wenn der Leih-Deal endet? Breno: „Ich wollte zeigen, was ich kann – letztlich entscheiden aber die Bayern am Saisonende, was ich machen soll. Es wäre für mich kein Problem, in Nürnberg zu bleiben, denn ich fühle mich hier richtig wohl.“

Die Bayern jedoch wollen ihn – wie auch die zweite Halbjahresleihgabe Andreas Ottl („Ich bin immer noch Bayern-Fan“) zurück. Vor dem Derby sagte Präsident Uli Hoeneß: „Wir wollen, dass unsere zwei Spieler gut dort spielen, denn wir wollen sie ja nächstes Jahr wieder zurückhaben und einbauen.“

Breno hat gezeigt: Er ist einer für Bayern.

ps/MaC

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren