David Luiz oder Thiago Silva zum FC Bayern?

Die Bosse des FC Bayern sollen laut eines Zeitungsberichts intern beschlossen haben, im Sommer einen Top-Star für die Defensive zu holen. 
| Filippo Cataldo
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Die Bosse des FC Bayern sollen laut eines Zeitungsberichts intern beschlossen haben, im Sommer einen Top-Star für die Defensive zu holen. 

München - Schon länger schwelen Gerüchte, dass der FC Bayern an einer Verpflichtung von Chelsea-Star David Luiz interessiert sei. Nun gibt diesen Spekulationen ein Bericht der "Bild" neue Nahrung. Demnach sollen die Bayern beschlossen haben, im Sommer in der Abwehr nachzurüsten und einen Top-Star für die Defensive zu verpflichten. Grund seien die - freilich viel kleiner gewordenen - Formschwankungen von Jerome Boateng und die lange Verletzung von Holger Badstuber, der nach zwei Kreuzbandrissen auf sein Comeback hinarbeitet. Der Vertrag von Altstar Daniel van Buyten solle demnach nicht wieder verlängert werden.

Als Kandidaten gelten laut "Bild": David Luiz und Paris-Star Thiago Silva. Somit würde Dante einen Kollegen aus der brasilianischen Nationalmannschaft an seine Seite gestellt bekommen. Auch Freiburgs Jungstar Matthias Ginter wird schon seit Wochen als Kandidat gehandelt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren