Champions-League-Sieg? Messi glaubt an den FC Bayern

In der Bundesliga souverän an der Spitze und in der Champions League ist der FC Bayern auf Achtelfinalkurs. Dass der deutsche Rekordmeister dort weit kommt, glaubt sogar Superstar Lionel Messi. 
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Lionel Messi zählt den FC Bayern zu den Topfavoriten auf den Champions-League-Sieg.
dpa Lionel Messi zählt den FC Bayern zu den Topfavoriten auf den Champions-League-Sieg.

München - Die Pleite gegen Gladbach dämpfte die Euphorie um den neuen Höhenflug des FC Bayern nur wenig. Denn fest steht: Mit 29 Punkten führt das Team von Jupp Heynckes wieder souverän die Bundesliga an. Auch in der Champions League müssen sich die Fans des Rekordmeisters derzeit wenig Sorgen um ein Ausscheiden in der Gruppenphase machen. 

Ganz im Gegenteil: Knüpfen die Bayern unter Heynckes vielleicht sogar an den Triple-Erfolg von 2013 an? Einer würde es ihnen zutrauen - und das ist nicht irgendwer. Für den fünfmaligen Weltfußballer Lionel Messi gehören die Münchner zu den Topfavoriten auf den Champions-League-Titel am Ende der Saison. Das verriet der Stürmerstar am Rande der Verleihung des "Goldenen Schuhs" am Freitag.

Messi: Bayern wird bereit sein

Messi zählt vier Vereine zu den Topfavoriten auf den Henkelpott. "City ist eine der stärksten Mannschaften, gemeinsam mit PSG. Sie waren bis jetzt die stärksten Mannschaften, aber die Saison ist lang", sagte der 30-Jährige einem Journalisten des Verbunds Europäischer Sportmedien (ESM)

Neben den Tabellenführern aus Frankreich und England steht Titelverteidiger Real Madrid auf dem Zettel Messis. "Ich würde Real Madrid wegen ihrer Klasse und Erfahrung nie abschreiben, auch wenn sie gerade nicht die erwarteten Ergebnisse einfahren." Messis vierter Tipp auf den Sieg heißt Bayern München. "Die Bayern sind das andere große Team, das am Saisonende bereit sein wird."

Der Dribbelkönig weiß, wovon er spricht: Im Halbfinale der Königsklassensaison 2012/13 schlug der FC Bayern die Katalanen 4:0 (Hinspiel) und 3:0 (Rückspiel). Das Champions-League-Finale findet am 26. Mai 2018 statt. Messis FC Barcelona ist mit vier Punkten Abstand zu Valencia Tabellenführer in der Primera Division. 

Lesen Sie hier: Masterplan der Bosse - Trainerfrage bei den Bayern: Folgt Löw auf Heynckes?

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren