Bei Hertha BSC: DFB terminiert Pokalspiel der Bayern

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) gibt den Termin für das DFB-Pokal-Achtelfinale des FC Bayern bekannt. Die Partie des Rekordmeisters wird im Free-TV übertragen.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Niko Kovac gewann mit Eintracht Frankfurt 2018 den DFB-Pokal.
GES/Augenklick Niko Kovac gewann mit Eintracht Frankfurt 2018 den DFB-Pokal.

München/Frankfurt - Die Termine stehen: Die Topspiele Hertha BSC gegen den FC Bayern sowie Borussia Dortmund gegen Werder Bremen werden im Achtelfinale des DFB-Pokals live im Free-TV übertragen. Das geht aus der Ansetzung hervor, die der Deutsche Fußball-Bund (DFB) an diesem Donnerstag veröffentlichte.

FC Bayern spielt am Mittwoch

Rekordpokalsieger FC Bayern gastiert demnach am Mittwoch, den 6. Februar, um 20.45 Uhr im Endspielort Berlin gegen die Herthaner (im AZ-Liveticker). Die Partie wird genauso von der ARD übertragen wie das Duell zwischen dem BVB und Bremen, die am Dienstag, 5. Februar (20.45 Uhr), stattfindet.

Der 1. FC Nürnberg kämpft am Dienstag, 5. Februar, um 18.30 Uhr beim Bundesliga-Absteiger Hamburger SV um den Einzug in das Viertelfinale. Der FC Augsburg muss 24 Stunden später ebenfalls auswärts gegen einen Zweitligisten antreten. Der dritte bayerische Vertreter im Achtelfinale gastiert bei Holstein Kiel.

<strong>Lesen Sie hier: Maulwürfe? Niko Kovac leistet sich kuriosen Versprecher</strong>

FC Bayern gegen Dortmund: Da scheppert's gerne mal

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren