Bayern-Fußballerinnen: Alles tun, um Erster zu werden

Die Fußballerinnen des FC Bayern München sind nach ihrem frühzeitigen Einzug in das Viertelfinale der Champions League hungrig auf mehr. "Unser Ziel ist es, dass wir bis zum Schluss die Chance auf Platz eins wahren und mit einem sehr guten Heimspiel gegen Benfica Lissabon alles dafür tun, Erster in der Gruppe zu werden", sagte Trainer Jens Scheuer laut Vereinsmitteilung. Das abschließende Gruppenspiel gegen die Portugiesinnen findet am kommenden Mittwoch (18.45) in München statt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Trainer Jens Scheuer von München.
Trainer Jens Scheuer von München. © Sven Hoppe/dpa/Archivbild
München

Durch ein ungefährdetes 5:1 am Donnerstagabend beim schwedischen Club BK Häcken hatten die FCB-Frauen ihr Ticket für die Runde der besten Acht frühzeitig gelöst. "Unser klares Ziel war es, dass wir ins Viertelfinale einziehen, und das haben wir erreicht", freute sich FCB-Kickerin Sarah Zadrazil nach dem Kantersieg im Schneegestöber von Göteborg. Lob gab es auch von Vereinskollege Thomas Müller, der den Erfolg mit einem "super gespielt" auf Twitter quittierte.

Aufgrund der 0:5-Niederlage von Benfica gegen Olympique Lyon ist den Münchnerinnen der zweite Platz nicht mehr zu nehmen. Bei einem Patzer von Lyon (12 Punkte) und einem Bayern-Sieg gegen Lissabon am letzten Spieltag könnte sich der deutsche Meister (10 Punkte) noch den ersten Rang sichern.

"Ich bin sehr glücklich und stolz auf meine Mannschaft, dass wir das zusammen erreicht haben", sagte Scheuer über das Etappenziel. Vor allem die zweite Halbzeit gegen Häcken sei mit drei Toren eine "herausragende Vorstellung" gewesen. Die Bayern-Frauen streben erstmals den großen Triumph in der Königsklasse an. In der vergangenen Saison waren sie im Halbfinale am FC Chelsea gescheitert.

© dpa-infocom, dpa:211210-99-329461/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren