Bayern-Fans feiern FC-Bayern-Rückkehr: Tegernsee statt Abu Dhabi!

Der FC Bayern kehrt mit dem Trainingslager am Tegernsee zu seinen Wurzeln zurück. Wie die Bayern-Fans das finden? Die AZ hat in Rottach-Egern mit ihnen gesprochen.
| Patrizia Anderl/Patrick Mayer
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Der FC Bayern kehrt mit dem Trainingslager am Tegernsee zu seinen Wurzeln zurück. Wie die Bayern-Fans das finden? Die AZ hat in Rottach-Egern mit ihnen gesprochen.

Rottach-Egern - Niko Kovac und Hasan Salihamidzic haben laut Uli Hoeneß die Entscheidung getroffen, und der Präsident des FC Bayern hat es mitorganisiert: das Trainingslager in Rottach-Egern am Tegernsee.

FC Bayern zurück zu seinen Wurzeln

Die Bayern kehren damit "back to the roots", sprich, zurück zu ihren Wurzeln. Sie bereiten sich im Alpenvorland unweit der Grenze zu Tirol im tiefsten Oberbayern auf die kommende Saison in der Bundesliga und in der Champions League vor. Urbayerisch und knallhart, denn Kovac macht - das zeigen die ersten Eindrücke - sehr lange und stringente Einheiten.

Das harte Training, die Rückkehr nach Bayern - all das kommt offenbar bei den Fans bestens an. Die AZ hat sich in Rottach-Egern umgehört. Ein Fan meinte: "Sie sollen sich mehr um München kümmern und nicht irgendwo in Abu Dhabi irgendwelche Autogramme schreiben." Ein anderer Anhänger sagte: "Die Spieler sehen auch, wo sie herkommen, mit den Bergen im Hintergrund."

Sehen sie die gesamte AZ-Umfrage vom Tegernsee oben im Video!

Im Video: In dieser Idylle bereitet sich der FC Bayern vor

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren