Bayer Leverkusen gegen den FC Bayern München ohne Stürmer Chicharito

"Ich habe nicht das Gefühl, dass die Mannschaft die Saison schon abgehakt hat", sagt Leverkusens Trainer Korkut vor dem Duell mit dem FC Bayern am Samstag. Der Coach muss erneut ohne Stürmer Chicharito auskommen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Fehlt Bayer Leverkusen auch im Spiel gegen die Bayern: Angreifer Chicharito.
firo/Augenklick Fehlt Bayer Leverkusen auch im Spiel gegen die Bayern: Angreifer Chicharito.

Leverkusen - Bayer Leverkusen muss im Topspiel der Bundesliga am Samstag (18:30 Uhr/Sky und im AZ-Liveticker) gegen den FC Bayern erneut auf Angreifer Chicharito verzichten.

Der 28 Jahre alte Mexikaner bestritt zwar am Freitag das komplette Mannschaftstraining, wird aber trotzdem nicht zum Kader gehören. "Die letzten Prozente fehlen. Und wir müssen an die Gesundheit des Spielers denken", sagte Bayer-Chefcoach Tayfun Korkut.

Chicharito hat nach wie vor mit den Folgen von Muskelbeschwerden zu kämpfen. Für Roger Schmidts Nachfolger Korkut ist die Begegnung mit den Bayern das siebte Pflichtspiel als Trainer der Leverkusener.

Seine Bilanz ist bislang bei nur einem Sieg (2:0 in Darmstadt), zwei Niederlagen und drei Unentschieden negativ. Bayer belegt vor dem 29. Spieltag mit 35 Punkten Tabellenrang zwölf. "Ich habe nicht das Gefühl, dass die Mannschaft die Saison schon abgehakt hat", betonte Korkut.

Mehr zum Thema: Jetzt fällt auch noch Bayern-Star Boateng aus

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren