Ausleihe vom FC Bayern zu Schalke 04: Holger Badstuber spricht über seinen neuen Job

Holger Badstuber wird für ein halbes Jahr nach Schalke verliehen. Der 28-Jährige freut sich auf die Herausforderung und schwärmt von den Königsblauen.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Holger Badastuber schwärmt schon vom FC Schalke 04.
dpa Holger Badastuber schwärmt schon vom FC Schalke 04.

München/Gelsenkirchen - Holger Badstuber spricht über die Gründe für seinen Wechsel zum FC Schalke 04.

"Es gab in der Tat mehrere Angebote, aber ich will spielen - das ist das A und O. Aber ich will in einer Mannschaft spielen, in der ich Potenzial sehe", sagte Badstuber dem Fernsehsender Sky Sport News HD.

Der 28-Jährige gerät förmlich ins Schwärmen über seinen neuen Klub: "Ich bin ein emotionaler Spieler, ich brauche ein emotionales Umfeld. Schalke ist ein Verein mit einer großen Fanbase, mit einem tollen Stadion, mit einer jungen, hungrigen Mannschaft und einem Trainer (Markus Weinzierl Anm. d. Red.), den ich sehr schätze. Von daher ist das Gesamtpaket spannend."

Badstuber selbst sieht sich in guter Form: "Ich habe jede Einheit im Trainingslager durchziehen können und bin bereit. Ich habe Bock, zu spielen und ich bin mir bewusst, dass das der richtige Schritt ist."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren