Atlético-Coach Simeone warnt Europa vor dem FC Bayern München

Mit Blick auf die Münchner Testspiel-Pleiten: Diego Simeone, Trainer von Atlético Madrid, ist sicher, dass die "Bayern noch gefährlicher" zurückkommen.  
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Carlo Ancelotti (links) und Diego Simeone begrüßen sich vor dem Champions-League-Spiel des FC Bayern gegen Atlético Madrid am 28. September 2016 in Madrid.
firo/Augenklick Carlo Ancelotti (links) und Diego Simeone begrüßen sich vor dem Champions-League-Spiel des FC Bayern gegen Atlético Madrid am 28. September 2016 in Madrid.

Mit Blick auf die Münchner Testspiel-Pleiten: Diego Simeone, Trainer von Atlético Madrid, ist sicher, dass die "Bayern noch gefährlicher" zurückkommen.

München - Nicht der FC Bayern, sondern Atlético Madrid hat am Mittwoch beim Turnier um den Audi Cup in der Allianz Arena triumphiert.

Trotz der schmerzhaften Niederlagen der gastgebenden Münchner gegen den FC Liverpool (0:3) und den SSC Neapel (0:2) ist Atlético-Trainer Diego Simeone allerdings weit davon entfernt, beim deutschen Rekordmeister eine anhaltende Schwäche zu diagnostizieren.

Im Gegenteil: Er glaubt, dass die Mannschaft trotz der Negativserie in der Vorbereitung bald wieder zu Höchstform aufläuft. "Ich bin mir ganz sicher, dass Bayern schnell zurückkommt", wird er von der Bild zitiert.

Carlo Ancelotti mache "fantastische Arbeit" und habe "ein super Team" - die Elf sei nun förmlich angestachelt: "Jetzt ist es schlecht für sie gelaufen, dann gibt es viel Kritik, und danach läuft es bei Bayern immer noch besser."

Liverpools Trainer Jürgen Klopp sagte: "Wer zwölf Tage in Asien verbringt, kommt zurück und bezahlt dafür. Wir haben zwei Spiele dort gemacht, das war schwer genug."

Atlético Madrid hatte den Audi Cup durch ein 5:4 im Elfmeterschießen gegen den FC Liverpool gewonnen.

Lesen Sie hier: Bayern-Keeper Neuer auf UEFA-Shortlist

Einzelkritik: Die Noten der Bayern bei der Neapel-Pleite

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren