1:1 gegen MSV Duisburg: FC Bayern II verpasst Sprung aus der Abstiegszone

Der FC Bayern II hat den Sprung ins Tabellenmittelfeld der 3. Liga verpasst. Am Mittwoch kam das Team von Trainer Holger Seitz gegen den MSV Duisburg nicht über ein 1:1 hinaus.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Empfehlungen
Timo Kern sorgte für die zwischenzeitliche Führung der Bayern Amateure.
Timo Kern sorgte für die zwischenzeitliche Führung der Bayern Amateure. © imago images / kolbert-press

München - Der FC Bayern II hat sich am 16. Spieltag der 3. Liga 1:1 (1:0) vom MSV Duisburg getrennt. Top-Torjäger Timo Kern brachte die Münchner per Elfmeter mit seinem siebten Saisontor in der ersten Halbzeit in Führung (39. Minute). Vincent Vermeij glich für die Gäste jedoch im zweiten Durchgang aus (65.).

Lesen Sie auch

FC Bayern II: Jahresabschluss bei der SpVgg Unterhaching

Mit 16 Punkten belegen die Münchner aktuell Platz 15 in der Dritten Liga, haben allerdings noch zwei Nachholspiele in der Hinterhand. Am kommenden Samstag gastiert das Team von Trainer Holger Seitz zum Jahresabschluss bei der SpVgg Unterhaching (14 Uhr).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1 Kommentar – mitdiskutieren Empfehlungen
1 Kommentar
Artikel kommentieren