Verletzung im Training: EHC-Star Abeltshauser fehlt mehrere Wochen

Konrad Abeltshauser fällt für mehrere Wochen aus, der EHC-Star hat sich im Training am Bein verletzt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Fällt verletzt aus: Konrad Abeltshauser.
Fällt verletzt aus: Konrad Abeltshauser. © dpa

München - Der EHC muss für längere Zeit auf Konrad Abeltshauser verzichten. Der Verteidiger verletzte sich im Training am Bein und wird den Münchnern zufolge "mehrere Wochen" ausfallen.

Für Abeltshauser ein erneuter Rückschlag, in der Vergangenheit hatte der 28-Jährige mit diversen Verletzungen zu kämpfen. Unter anderem musste er 2019 operiert werden, als er sich in der Playoff-Viertelfinalserie bei einem Zweikampf schwer verletzt hatte.

Lesen Sie auch

Nun verpasst der EHC-Star sowohl das Halbfinale beim MagentaSport-Cup gegen Düsseldorf (11. Dezember) als auch den Saisonauftakt der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Hier empfängt der EHC am 20. Dezember die Augsburger Panther.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren