EHC München verleiht auch Justin Schütz nach Salzburg

Red Bull München verleiht auch Nachwuchsstürmer Justin Schütz für die kommenden Wochen an Red Bull Salzburg.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
EHC-Profi Justin Schütz soll in Salzburg Spielpraxis sammeln.
EHC-Profi Justin Schütz soll in Salzburg Spielpraxis sammeln. © Rauchensteiner/Augenklick

München - Der Nächste, also! Der EHC Red Bull München leiht seinen Jungstürmer Justin Schütz (20) an den EC Red Bull Salzburg aus.

Zuvor hatten die Münchner auch schon Teamkollege J.J. Peterka (18) nach Salzburg verliehen, beide sollen dort weiter Spielpraxis sammeln. Die Leihe soll bis zum Start der neuen DEL-Saison, die am 13. November beginnen soll, gelten.

"Gerade für jüngere Spieler wie mich gibt es nichts Wichtigeres, als in Pflichtspielen echte Wettkampfpraxis zu sammeln", erklärt Schütz. Der Saisonstart in Österreich ist für den 25. September avisiert.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren