EHC-Cracks in Tracht: Zünftige Eishackler

Die fünf Neuzugänge beim EHC Red Bull München werden für die Wiesn eingekleidet. Ein Playmate macht am Sontag das Eröffnungsbully.  
| Matthias Kerber
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Erinnerungsfoto für den Chef: Angermaier-Chef Axel Munz mit den neuen EHC-Hacklern.
EHC/ho 3 Erinnerungsfoto für den Chef: Angermaier-Chef Axel Munz mit den neuen EHC-Hacklern.
Top-Figur in der Ledernen: Derek Joslin
EHC/ho 3 Top-Figur in der Ledernen: Derek Joslin
Jon Matsumoto zeigt: Das EHC-Wiesn-Trikot passt perfekt zur Angermaier-Tracht
EHC/ho 3 Jon Matsumoto zeigt: Das EHC-Wiesn-Trikot passt perfekt zur Angermaier-Tracht

Die fünf Neuzugänge beim EHC Red Bull München werden für die Wiesn eingekleidet. Ein Playmate macht am Sontag das Eröffnungsbully.  

München - Der EHC rüstet sich für Münchens fünfte Jahreszeit – die Wiesn. Am Dienstag wurden die Neuzugänge Deron Quint, Jerome Flaake, Brooks Macek, Jon Matsumoto und Derek Joslin bei Trachten Angermaier ins bajuwarische Wiesn-Gewand gesteckt. „Das sieht richtig gut aus. Noch ungewohnt, aber gut“, sagte der kanadische Neuzugang Jon Matsumoto der AZ.

Und auch auf dem Eis wird sich der EHC Red Bull München zünftig präsentieren. Beim ersten Heimspiel dieser Saison, dem bayerischen Derby gegen Erzrivale Augsburg am Sonntag (16.30 Uhr, Olympiaeishalle, Sport 1 überträgt live), werden die Red Bulls im neuen Wiesn-Trikot antreten. „Die sehen immer so witzig aus“, sagte der kanadische Toptorjäger Jason Jaffray, „das hat ja schon Tradition.“

Lesen Sie hier: Kastner: Der Schrecken aller Grizzlys

Tradition hat auch, dass die Wiesn-Playmates beim EHC vorbeischauen. Am Sonntag wird Nackedei-Miss Kathie Kern das Eröffnungsbully ausführen und dafür (gewandet) aufs Eis stöckeln. Kern wird auch Ehrengast beim Wiesn-Besuch der Spieler am Montag sein.    

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren