Bericht: Ex-Fußball-Profi Jörg Stübner mit nur 53 Jahren gestorben

Der frühere Fußball-Profi Jörg Stübner ist einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge im Alter von 53 Jahren gestorben. Die Todesursache sei nicht bekannt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Trauer um den früheren Fußballprofi Jörg Stübner (2.v.r.)
dpa (Archivfoto) Trauer um den früheren Fußballprofi Jörg Stübner (2.v.r.)

Einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge ist der einstige Profi Jörg Stübner mit nur 53 Jahren gestorben. Die Todesursache sei nicht bekannt.

Stübner machte in seiner Karriere 47 Länderspiele für die DDR und feierte mehrere Titel mit Dynamo Dresden.

Zu seinen Teamkollegen zählten die späteren Bundesliga-Stars Matthias Sammer und Ulf Kirsten. Anders als sie schaffte Stübner jedoch nicht den Sprung in die Bundesliga.

Die Sportwelt trauere um den früheren Fußball-Profi.

Diese Promis sind 2019 gestorben

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren