Wird Joey Heindle Action-Star? TV-Star dreht Hollywood-Film

Macht Joey Heindle jetzt etwa einen auf Vin Diesel oder Bruce Willis? Der ehemalige Dschungelkönig probiert sich jetzt als Schauspieler in einem Action-Streifen. An seiner Seite stehen bekannte Hollywood-Schauspieler.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Joey Heindle will sich als Schauspieler ausprobieren und spielt in einem Hollywood-Film mit.
Joey Heindle will sich als Schauspieler ausprobieren und spielt in einem Hollywood-Film mit. © BrauerPhotos / J.Reetz

Joey Heindle hat im Laufe seiner Karriere schon einiges ausprobiert: Sänger (DSDS 2012), Trash-TV-Star (Dschungelcamp 2013, Global Gladiators 2018) und seit April 2021 Rettungssanitäter. Jetzt will er sich aber auch als Schauspieler versuchen und hat für seine erste Rolle gleich eine Hollywood-Produktion an Land gezogen.

Joey Heindle über Schauspiel-Job: "Eine Riesen-Chance"

Aktuell steht Joey Heindle in Baden-Baden für den Film "Someone Dies Tonight" vor der Kamera. "Ich spiele den kleinen Bruder eines Mafiakillers," sagt er im Gespräch mit "Bild". "Für mich ist das eine Riesen-Chance, in der Schauspiel-Branche Fuß zu fassen. Wegen Corona gab es zuletzt wenig Aufträge."

Lesen Sie auch

Mit diesen Hollywood-Schauspielern steht Joey Heindle vor der Kamera

Fans des Ex-Dschungelkönigs müssen sich allerdings noch etwas gedulden, um ihr Idol in Action zu sehen. Der Film mit Joey Heindle soll erst Ende 2022 in die Kinos kommen.

In "Someone Dies Tonight" stehen auch bekannte Größen aus der internationalen Filmwelt vor der Kamera. Unter anderem sind Eric Roberts (Bruder von Julia Roberts, "The Dark Knight", "The Expendables"), Christopher Lambert ("Highlander", "Mortal Kombat") und Bai Ling ("The Crow", "Star Wars: Episode III") in dem Film zu sehen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren