"Wetten, dass..?" mit Thomas Gottschalk: Markus Söder sagt wegen Corona ab

Helene Fischer wird bei Thomas Gottschalk zu Gast sein und bei "Wetten, dass..?" auftreten. Auch auf ABBA, Udo Lindenberg und Heino Ferch können sich die Zuschauer freuen. Abgesagt hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder.
| AZ/(hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
28  Kommentare Artikel empfehlen
2019 überreichte Markus Söder Entertainer Thomas Gottschalk erneut den bayerischen Verdienstorden
2019 überreichte Markus Söder Entertainer Thomas Gottschalk erneut den bayerischen Verdienstorden © Sven Hoppe

Thomas Gottschalk (71) präsentiert am heutigen 6. November (20:15 Uhr, ZDF) live aus der Messehalle in Nürnberg eine Sonderausgabe "Wetten, dass..?". Und wie in der Vergangenheit begrüßt er dabei hochkarätige Gäste auf seiner Couch. Angekündigt wurde nun der Besuch von ABBA. Die schwedische Gruppe feiert nach 40 Jahren ihr Comeback: Björn Ulvaeus (76) und Benny Andersson (74) sollen in der ZDF-Show darüber berichten.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Helene Fischer zeigt bei "Wetten. dass..?" ihren Babybauch

Helene Fischer (37) wird in die Gottschalk-Show mit einem Titel aus ihrem aktuellen Nummer-eins-Album auftreten. Rocklegende Udo Lindenberg (75) & Das Panikorchester werden ebenfalls dabei sein und ihren neuen Song "Kompass" vorstellen.

Als Wettpaten und -patinnen sind unter anderen die Moderatoren Joko Winterscheidt (42) und Klaas Heufer-Umlauf (38) sowie Heino Ferch (58) und Schauspielkollegin Svenja Jung (28) mit von der Partie. Außerdem wurden weitere Überraschungsgäste angekündigt. Gottschalks frühere Co-Moderatorin Michelle Hunziker (44) ist ebenfalls wieder dabei.

Absage von Markus Söder

Eigentlich sollte auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder mit Ehefrau Karin auf Gottschalks Couch Platz nehmen, aber wegen den steigenden Corona-Fallzahlen hat der gebürtige Franke sein Kommen kurzfristig abgesagt. Das berichtet "Bild".

Baggerwette darf nicht fehlen

Die Außenwette wird von Giovanni Zarrella (43) moderiert. Dabei sollen Feuerwehrleute aus der Nähe Hamburgs gegen "einen vermeintlich unbezwingbaren Gegner aus Österreich" ins Rennen gehen. Zudem erklärte das ZDF über die Wetten: "Baggerprofi Andi Stolz und Dachdeckermeisterin Niél Braun wissen, dass man für eine Baggerwette im richtigen Moment zuschnappen muss und beeindrucken dabei mit Geschick und exaktem Timing. Dartspieler Leon Krampe setzt alles auf eine Karte und hofft dabei auf den großen Wurf. Bei Parson Russel Terrier Uno dreht sich alles um die richtige Tonne. Dieser clevere Hund kann etwas, womit sich viele Menschen im Alltag schwertun. Die Schwestern Karolina Gärtner und Martina Cömlek werden Musik-Hörgewohnheiten gegen den Strich bürsten, und der achtjährige Emil Romes stellt bei einer U-Bahnfahrt alles auf den Kopf."

Am 14. Februar 1981 ging die Samstagabendshow "Wetten, dass..? zum ersten Mal auf Sendung. Im September 1987 übernahm Gottschalk vom Showerfinder Frank Elstner (79) das Format und moderierte es mit Unterbrechung bis 2011. Die Ausstrahlung der Sondersendung war bereits für November 2020 geplant, wurde aufgrund der Corona-Pandemie dann aber verschoben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 28  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
28 Kommentare
Artikel kommentieren