Wegen Ehebruch-Geschichte? Mats Hummels sagt Gast-Auftritt in Serie "Jerks" ab

In der Serie "Jerks" hätte Mats Hummels Hauptdarsteller Christian Ulmen zufolge eine Gastrolle haben sollen. Doch kurz vorher habe er abgesagt. War dem Profi-Kicker das Drehbuch etwa zu heikel?
| Sven Geißelhardt
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
2  Kommentare Artikel empfehlen
Mats Hummels und Frau Cathy Hummels bei einer Veranstaltung 2019.
Mats Hummels und Frau Cathy Hummels bei einer Veranstaltung 2019. © BrauerPhotos / M.Nass

In der Comedy-Serie "Jerks" spielen viele Promis sich selbst. Unter anderem waren Rapper Sido, Moderator Wayne Carpendale und Schauspielerin Veronica Ferres bereits zu sehen. Jetzt haben die Hauptdarsteller Fahri Yardim und Christian Ulmen enthüllt, dass offenbar auch Mats Hummels in der neuen Staffel auftreten sollte. Doch zur Zusammenarbeit sei es dann doch nicht gekommen. Was war der Grund für den Rückzieher?

Mats Hummels bei "Jerks"? "Er bewarb sich"

Im Prisma-Podcast "Hallo!" erzählen Christian Ulmen und Fahri Yardim, wie es zur Beinahe-Gastrolle für Mats Hummels gekommen sei: "Es war so, dass er wirklich sich bewarb und wir auch miteinander gesprochen hatten." Den Hauptdarstellern zufolge sei es nicht unüblich, dass Promis nach Rollen in der Serie fragen. "Es gibt dann Stars, die sich bewerben, die dann sagen: 'Ich möchte unbedingt mal mitspielen'", sagt Ulmen dazu.

Lesen Sie auch

Christian Ulmen über Plan mit Mats Hummels: "Wir hatten ihm eine Ehebetrugs-Geschichte geschrieben"

Mats Hummels habe dann allerdings einen Rückzieher gemacht, wie Yardim und Ulmen weiter erklären. Lag das etwa an dem Drehbuch, dass für die Folge geschrieben wurde?

"Wir hatten ihm so eine Ehebetrugs-Geschichte geschrieben, die er und Cathy, seine Frau, hätten spielen sollen. Das wäre jetzt vom Timing her tatsächlich schwierig", sagt Christian Ulmen. "Es war ihm zu hart. Die Geschichte war, dass Cathy ihn ganz krass betrügt und er das aber nicht merkt. Es war eine schöne Geschichte, aber das wollte er dann nicht machen."

Seit Wochen kursieren in den Medien Gerüchte um eine angebliche Trennung. Bislang haben sich aber weder Cathy Hummels noch ihr Ehemann Mats zu den Schlagzeilen geäußert. Fahri Yardim sagt über die Absage des Profi-Kickers: "Da bin ich froh, dass wir das jetzt nicht ausstrahlen."

Auf eine AZ-Anfrage, ob Mats Hummels tatsächlich in "Jerks" hätte mitspielen sollen und die Rolle aufgrund der Ehebruch-Geschichte ablehnte, hat seine PR-Agentur bislang nicht geantwortet.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 2  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
2 Kommentare
Artikel kommentieren