Warten auf Herzogin Kates Baby: Massenauflauf vor der Klinik

Wird es ein Junge oder ein Mädchen? Vor dem Krankenhaus, in dem Herzogin Kate mit Wehen liegt, drängen sich Journalisten und Fans.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Herzogin Kate (36) liegt mit Wehen im Krankenhaus und nicht nur die Fans warten gespannt auf das Baby. Heute Morgen ist Prinz Williams (35) Ehefrau bereits mit dem Auto in den Lindo-Wing, dem edlen Privatflügel des St Mary's Hospital in London, gebracht worden, wie der Kensington Palast bekannt gab. Dort wird sie wohl in Kürze ihr drittes Kind zur Welt bringen. Prinz William ist ebenfalls vor Ort.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

"William & Kate: Die Geschichte ihrer großen Liebe" erzählt dieses Buch

Während einige Royal-Fans bereits seit 15 Tagen vor dem Krankenhaus campieren, sind nun auch Medienvertreter aus der ganzen Welt vor Ort. Der Kensington Palast postete ein Bild, das den Medienauflauf vor dem Lindo-Wing zeigt.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

 

Rang fünf der Thronfolge

Royal-Experten gehen davon aus, dass das Baby noch am heutigen Montag zur Welt kommt. Die Geburten von Kates anderen beiden Kindern, Prinz George (4) und Prinzessin Charlotte (2), sollen nicht lange gedauert haben. Ob die beiden einen Bruder oder eine Schwester bekommen, ist noch nicht bekannt. Das Baby wird mit der Geburt auf Platz fünf der Thronfolge stehen und das sechste Urenkel für englische Queen sein.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren