Interview

Vicky Leandros: "Ich hatte noch nie einen Mann, der kochen konnte"

Sängerin Vicky Leandros erzählt in der AZ, wie sie sich in der Pandemie glücklich kocht - und was sie besonders zum Überkochen bringt.
| Kimberly Hagen
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare 1 – Artikel empfehlen
Vicky Leandros mit Tochter Sandra, die beim Buch mitgeholfen hat.
Vicky Leandros mit Tochter Sandra, die beim Buch mitgeholfen hat. © Gräfe und Unzer

Ihre erste Leidenschaft kennt die ganze Welt - klar: Singen. Doch jetzt serviert Vicky Leandros ("Ich liebe das Leben", 55 Millionen verkaufte Tonträger) ihren vielen Fans ihre zweite Leidenschaft.

Kochbuch von Vicky Leandros auf dem Markt

Die griechisch-deutsche Sängerin bringt ihr erstes Familienkochbuch heraus: "Ein Hoch auf das Leben" (Gräfe und Unzer, 26 Euro) bietet 84 Rezepte von traditionellen Gerichten und neu interpretierten Klassikern. Zeit für ein delikates Gespräch mit der leidenschaftlichen Hobby-Köchin.

AZ: Liebe Frau Leandros, können Sie sich in schwierigen Zeiten glücklich kochen?
VICKY LEANDROS: Oh ja! Ich bin eine Optimistin, lebensfroh und gesellig, aber als Künstlerin war ja auch bei mir plötzlich alles weg. Keine Konzerte mehr, kein Publikum, keine Reisen. Das war schon heftig, das gebe ich zu. Ich bin auch keine Eigenbrötlerin, bin sehr gern und oft unter Freunden, treffe mich spontan oft auf ein Mittagessen oder ein Glas Wein. Das hat mir sehr gefehlt und zugesetzt. Umso mehr habe ich mich in den letzten Monaten dem Kochen gewidmet. Noch mehr als sonst.

Kochen ist ihre (zweite) Leidenschaft: Sängerin Vicky Leandros mit ihrem hochgelobten Avocado-Gericht.
Kochen ist ihre (zweite) Leidenschaft: Sängerin Vicky Leandros mit ihrem hochgelobten Avocado-Gericht. © Gräfe und Unzer

Sie kochen also auch gern, wenn Sie auf der Bühne gestanden haben?
Nicht direkt danach, da ist es meist nach 23 Uhr. Aber dann am nächsten Tag - das gibt mir Ruhe und Kraft. Ich liebe es, auf dem Wochenmarkt einzukaufen, Rezepte, die ich von meiner Großmutter und meinem Vater übernommen habe, neu zu interpretieren oder gleich etwas ganz Neues zu erfinden.

Kochen gibt Vicky Leandros Ruhe und Kraft

Singen Sie beim Kochen?
Auch. Meistens summe ich.

Nur Ihre eigenen Lieder?
Nein, eigentlich nie. Die singe ich ja oft genug (lacht). Ich singe gerne wunderschöne griechische Lieder oder alte Titel von Frank Sinatra, manchmal Michael Bublé oder Soul-Klassiker. Wonach mir gerade der Sinn steht.

Lesen Sie auch

Liebe geht ja durch den Magen. Mit welchem Gericht kann ein Mann Sie erobern?
Oh... ich hatte noch nie einen Mann, der kochen konnte. Das ist mir also überhaupt nicht wichtig. Ich koche ja selber so gern. Was mir an einem Mann wichtig ist: Wenn er geistreich ist, humorvoll und inspirierend - und ich gute Gespräche mit ihm führen kann. Mit Kochkunst alleine bin ich nicht zu beglücken.

Ihr absolutes Lieblingsessen?
Hm, Moussaka vielleicht - gern auch vegetarisch mit Linsen. Ich liebe wirklich alle 84 Rezepte im Buch. Was ich hier auch mal klarstellen möchte...

...ja, bitte?
Die griechische Küche hat sehr viel mehr zu bieten als nur Gyros und Krautsalat. Es gibt so viele sommerlich-leichte, auch vegetarische Gerichte, die eine Freude sind.

Vicky Leandros isst fünf Mal die Woche vegetarisch

Zum Beispiel?
Meine Freunde schwärmen sehr für meine Avocado, die ich leicht französisch mit Ei und Zitronen-Senf-Vinaigrette zubereite, oder mein Feigen-Carpaccio. Ich selbst esse vier, fünf Mal die Woche vegetarisch, hin und wieder liebe ich aber Fleisch und Fisch.

Haben Sie in den letzten zwei Jahren auch mehr Nudeln gekocht?
Jaaa, sehr, sehr viel. Für mich gibt es kein Leben ohne Pasta!

"Für mich gibt es kein Leben ohne Pasta", so Hobby-Köchin Leandros.
"Für mich gibt es kein Leben ohne Pasta", so Hobby-Köchin Leandros. © Gräfe und Unzer

Zum Schluss bitte noch Ihre Meinung zur Corona-Politik?
Schwieriges Thema. Ich hätte mir aktuell ein paar Maßnahmen mehr gewünscht. Die Politiker sollten nicht nur diskutieren, sondern handeln - und mutiger sein.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren 1 – Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren