TV-Star Jo Weil bekennt sich zu seiner Homosexualität

Schauspieler Jo Weil hat sich öffentlich zu seiner Homosexualität bekannt. Der TV-Star hat sogar seit zehn Jahren einen Freund.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Schauspieler Jo Weil steht erstmals öffentlich zu seiner Homosexualität.
BrauerPhotos / K.Schulz Schauspieler Jo Weil steht erstmals öffentlich zu seiner Homosexualität.

Fünf Jahre lang spielte Jo Weil in der Soap "Verbotene Liebe" die Rolle des schwulen Oliver Sabel. Jetzt hat sich der Schauspieler selbst zu seiner Homosexualität bekannt. Im Interview mit dem Magazin "Bunte" spricht er erstmals darüber, dass er auch privat einen Mann liebt.

Das öffentliche Outing erscheint für den 42-Jährigen offenbar wie ein Befreiungsschlag, wie er erzählt: "Mit diesem Gespräch fällt eine schwere Last von meinen Schultern." Die aktuelle Situation in der Corona-Krise habe ihm den Impuls gegeben, zu sich selbst zu stehen.

Outing bei TV-Star - Freund von Jo Weil heißt Tom

"Es kam mir falsch vor, dass ich nicht offen über meine Sorgen sprechen konnte. Ich möchte endlich ein freies und normales Leben führen, ohne dass ich immer einen Filter vor die Realität schieben und schwammige Antworten geben muss", sagt Jo Weil gegenüber "Bunte".

Sein privates Glück hat der Schauspieler bereits gefunden. Mit seinem Freund Tom ist er seit zehn Jahren zusammen. Nach dem ersten Kennenlernen "haben wir fast zwei Wochen hin- und hergeschrieben, bis wir uns auf ein Bier getroffen haben. Wir redeten viel und haben uns in Ruhe kennengelernt. Zum ersten Kuss kam es erst nach sechs Wochen."

Bei Jo Weil und seinem Freund Tom werden allerdings keine Hochzeitsglocken läuten. Für den 42-Jährigen ist Heiraten keine Option, wie er "Bunte" erzählt: "Aber wenn ich heiraten würde, hätte ich meine große Liebe schon gefunden."

Schwul oder lesbisch: Diese Promis haben sich geoutet

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren