Tom Cruise sorgt für Hollywood-Glamour in Wimbledon

Das Tennisturnier von Wimbledon zieht stets auch die Stars an. Schauspieler Tom Cruise ist einer der prominenten Zuschauer in London.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
2  Kommentare Artikel empfehlen
Tom Cruise besucht Wimbledon.
Tom Cruise besucht Wimbledon. © imago/i Images

Das Tennisturnier von Wimbledon ist nach wie vor auch bei den Stars aus dem Showbusiness beliebt. Am heutigen Samstag (10. Juli) gehört unter anderem Tom Cruise (59) zu den prominenten Gästen auf der Tribüne. Der "Mission Impossible"-Star wählte für den Besuch der Veranstaltung einen eleganten blauen Anzug, zu dem er eine Krawatte in Silber kombinierte.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Am Samstag findet in Wimbledon unter anderem das Finale der Damen zwischen Ashleigh Barty (25) und Karolina Pliskova (29) statt. Zu den Prominenten, die vor Ort sind, gehören britischen Medienberichten zufolge auch Cruises Schauspielkollegin Hayley Atwell (39), die britische Sängerin Katherine Jenkins (41) oder Schauspielstar Maggie Smith (86).

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 2  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
2 Kommentare
Artikel kommentieren