Tennisprofi Andy Murray wird wieder Vater - und zwar sehr bald

Überraschende Neuigkeiten von Tennisstar Andy Murray: Er und Ehefrau Kim freuen sich auf das dritte Kind. Die Geburt steht bereits kurz bevor.
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Tennisprofi Andy Murray erwartet weiteren Nachwuchs
Rena Schild/Shutterstock.com Tennisprofi Andy Murray erwartet weiteren Nachwuchs

Endlich ist es raus: Tennisstar Andy Murray (32) und Ehefrau Kim Sears (31) erwarten weiteren Nachwuchs. Zwar zeigte sich die 31-Jährige bereits im Juli dieses Jahres mit einer verdächtigen Rundung, offiziell bestätigt war die Schwangerschaft aber nicht - bis jetzt. Denn wie der zweifache Wimbledon-Sieger nun in einem Interview mit "The Times" verriet, stehe die Geburt von Kind Nummer drei schon kurz bevor. "Offensichtlich kann das Baby ab nächster Woche jeden Moment kommen", so der 32-Jährige.

Sie wollen mehr über Andy Murray erfahren? Hier gibt es sein Buch "Seventy-Seven: My Road to Wimbledon Glory"

Was ihn zu dieser plötzlichen Bekanntmachung bewegte? In den kommenden Tagen starten mit den European Open in Antwerpen, Belgien, und den Stockholm Open in Schweden zwei Tennisturniere, die für den gebürtigen Schotten durchaus interessant sein könnten. Er habe sich jedoch für eine Teilnahme in Antwerpen entschieden, da er von dort aus schneller bei seiner hochschwangeren Frau in Großbritannien sein könne - sollte es so weit sein.

Murray und Sears sind seit 2015 verheiratet. Gemeinsam haben sie bereits die beiden Töchter Sophia und Edie im Alter von drei und knapp zwei Jahren.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren