Teddy bei "Masked Singer" ist enttarnt: Annemarie Carpendale steckte unter dem Kostüm

Bei "The Masked Singer" gab es einen Corona-Fall. Der Teddy durfte aufgrund einer Infektion in der dritten Show (30.10.) nicht auftreten. Dann kam er zurück, musste in der fünften Live-Show aber die Maske fallen lassen: Es ist Annemarie Carpendale.
| AZ/(hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Enthüllt: Annemarie Carpendale ist der Teddy.
Enthüllt: Annemarie Carpendale ist der Teddy. © ProSieben/Willi Weber

Die fünfte Staffel von "The Masked Singer" ist am 16. Oktober auf ProSieben gestartet. Mit dabei ist auch der Teddy. Verwendet wurde original Steiff-Fell.

Welcher Promi ist der Teddy bei "Masked Singer"?

Maskenbauerin Marianne Meinl verrät dazu: "Das Besondere am Teddy ist der kostspielige und schwer zu beschaffende Steiff-Stoff. Und dieser ist, wie der Name schon sagt, tatsächlich nicht flexibel. Daher mussten wir uns hier eine besondere Unterkonstruktion ausdenken, um dem Teddy das Bewegen zu ermöglichen." Die Maske entstand in 400 Arbeitsstunden.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Auf Instagram wurde vorab natürlich fleißig gerätselt, wer als Teddy auf der Bühne live singt. Am häufigsten wurden Tedros "Teddy" Teclebrhan und Evelyn Burdecki genannt.

Lesen Sie auch

Seit dem ersten Auftritt war klar, dass eine Frau im Kostüm steckt. Viele Zuschauer sind sich sicher, dass sich die ehemalige "Let's Dance"-Tänzerin Ekaterina Leonova als Teddy verkleidet hat. Aber auch Lena Gercke und Julia Leischik werden hinter der Maske vermutet.

Annemarie Carpendale ist der Teddy

Doch da lagen die Fans daneben: Denn es war Moderatorin ("taff") Annemarie Carpendale! Sie musste in Live-Show fünf die Maske abnehmen. Für die 44-Jährige eine besondere Herausforderung, moderierte sie kurz nach dem Ende einer jeden "Masked Singer"-Folge doch das Star-Magazin "red!"! Von ihrem Stylisten zeigte sich die Frau von Wayne Carpendale nach ihrem Ausscheiden besonders beeindruckt. 

Enthüllt: Annemarie Carpendale ist der Teddy.
Enthüllt: Annemarie Carpendale ist der Teddy. © ProSieben/Willi Weber

"Ich wusste, dass Andy schnell ist, aber so schnell?" Nur sechs Minuten habe es gedauert, sie vom Teddy wieder zur Moderatorin zu verwandeln.

Ausfall in dritter Show: Teddy kann nicht bei "Masked Singer" auftreten

In der dritten Show (30. Oktober) konnte Annemarie als Teddy nicht auf der Bühne von "The Masked Singer" stehen. Wie ProSieben mitteilte, war sie trotz Impfung an Corona erkrankt. "Gute Besserung lieber Teddy. Wir drücken die Daumen, dass du in der nächsten Woche wieder dabei bist", erklärte ProSieben-Sprecher Christoph Körfer.

 

Diese Kostüme sind bei "Masked Singer" dabei

Nach dem Ausscheiden des Teddy performen unter anderem noch die Heldin, der Chili, der Mops und das Stinktier auf der "The Masked Singer"-Bühne. Welche Promis sich darunter verstecken, gilt es herauszufinden. Im Rateteam versuchen Ruth Moschner (45) und Rea Garvey (48) gemeinsam mit den Zuschauern und einem wöchentlich wechselnden Rategast die Hinweise zu deuten und den prominenten Undercover-Sängern auf die Schliche zu kommen. Matthias Opdenhövel (51) moderiert "The Masked Singer".

Die fünfte Staffel "The Masked Singer" läuft seit dem 16. Oktober 2021 immer samstags, 20:15 Uhr, live auf ProSieben und auf Joyn.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare