Sylvie Meis als Direktorin

Sylvie Meis als Direktorin
| (eee/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Moderatorin Sylvie Meis (40) ist ab 14. März 2019 in den deutschen Kinos zu sehen. Die 40-Jährige hat in der Teenie-Komödie "MISFIT" eine Rolle übernommen und nun sind die ersten Szenenbilder veröffentlicht worden. Meis spielt Frau Himmelmann, die Direktorin des Humboldt Gymnasiums. "Ich habe mich sehr gefreut, als ich die Anfrage bekommen habe [...] Ein tolles Drehbuch und ein toller Cast. Meine Rolle ist für mich etwas ganz Neues [...]", wird sie in der Pressemitteilung zitiert.

Bikinis aus der Kollektion von Sylvie Meis gibt es hier

In "MISFIT" geht es um Teenagerin Julia (Selina Mour), die aus den USA zurück nach Deutschland kommt, wo sie sich der Herausforderung stellen muss, in der Schule als Außenseiterin abgestempelt zu werden. Es geht um Mode, Musik, Liebe und Social Media. Da passt es, dass Hauptfigur Julia von der 18-jährigen Influencerin und Sängerin Selina Mour dargestellt wird.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren