Superheißes Schaumbad mit Daniela Katzenberger

Daniela Katzenberger gönnt sich ein Schaumbad und lässt ihre Fans dabei teilhaben. Doch diese beginnen mit heftigen Spekulationen.
| (rto/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Daniela Katzenberger gönnt sich ein Schaumbad und lässt ihre Fans dabei teilhaben. Doch diese beginnen mit heftigen Spekulationen.

Daniela Katzenberger (30, "Sei schlau, stell dich dumm") entspannt sich nach einem langen Arbeitstag gerne mit einem Schaumbad. Und natürlich lässt sie ihre Fans daran teilhaben. Schon Ende Januar begeisterte sie mit einem Foto von ihren sexy Beinen - nun legte sie mit einem Facebook-Post nach und zeigte dabei noch ein wenig mehr. Doch, man sieht ihr Gesicht nicht auf dem Bild, was die Fans zu wilden Spekulationen veranlasst.

Daniela Katzenbergers Buch "Eine Tussi wird Mama: Neun Monate auf dem Weg zum Katzenbaby" können Sie hier bestellen

"Das ist nicht die Katze", äußert sich eine Userin und schiebt gleich die Begründung hinterher: Die Badewanne sei eine andere als in ihren bisherigen Posts. Und außerdem wären die Haare ja viel dunkler. Doch Daniela Katzenberger nimmt etwaigen Spekulationen sofort den Wind aus den Segeln und kontert mit einem weiteren Bild.

Dieses Mal kann man eindeutig erkennen, dass es tatsächlich die Katze ist, die sich da in der Badewanne rekelt. Dazu schreibt sie: "Wer soll das denn sonst sein? Meine Haare wirken dunkler, weil das Licht leider nicht so gut ist." Also wiedermal viel Wind um nichts.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren