Stil-Ikonen Will und Kate: Alle wollen so sein wie sie

Sie gelten als absolutes Traumpaar unter den Royals: Herzogin Kate und Prinz William. Das wissen auch andere adelige Paare wie Prinz Carl Philip von Schweden und seine Verlobte Sofia Hellqvist und versuchen, den Stil der royalen Vorbilder zu imitieren.
| (lab/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Prinz Carl Philip von Schweden und seine Verlobte Sofia Hellqvist
Royalcourt.se/Erika Gerdemark Prinz Carl Philip von Schweden und seine Verlobte Sofia Hellqvist

Herzogin Kate (32) und Prinz William (32) haben vor allem in adeligen Kreisen ein Statement gesetzt. Das royale Ehepaar ist beim Volk und bei der ganzen Welt so beliebt wie kein anderes. Kate ist darüberhinaus zu einer echten royalen Stil-Ikone geworden, deren Outfits auf der ganzen Welt bewundert und kopiert werden. Doch nicht nur der Normal-Bürger schwärmt von den britischen Royals. Auch die Königshäuser anderer Länder bekommen die Beliebtheit des Traumpaares mit und versuchen deren Lifestyle zu kopieren.

Royale Hochzeiten können Sie in diesem Clip auf MyVideo ansehen

Das gemeinsame Bild von Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist, das der schwedische Hof jetzt publizierte, hat verblüffende Ähnlichkeit mit dem Verlobungsfoto von William und Kate vom November 2010. Die künftige Gattin von Prinz Carl Philip trägt - wie Herzogin Catherine - ein schmal geschnittenes Kleid in einem dunklen Blauton. Auch ihre Haare sind ähnlich frisiert. Die dunklen, großen Locken fallen locker übre die Schultern. Was für sie gilt, gilt auch für ihn. Prinz Carl Philip konnte sich zwar schlecht an Prinz Williams Frisur orientieren, trägt aber genau wie er einen dunklen Anzug und ein weißes Hemd.

Doch Prinz Carl Philip und Sofia ist nicht das einzige Paar, das sich von Kate und William inspirieren lässt. Auch Chelsea Clinton (34), Tochter des ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton (68), hat das gemeinsame Leben der beiden genau mitverfolgt. Nach der Geburt ihrer Tochter Charlotte am Montag (29. September) präsentierte sich auch Clinton mit einem blauen, kurzärmligen Kleid in der Öffentlichkeit. In ihrem Arm schlummerte ihr erstes Kind, gut verpackt in einer weißen Häkeldecke. Irgendwo hatte man dieses Bild schon einmal gesehen. Richtig, Clinton kopierte komplett den Look von Herzogin Kate, als diese vor dem Krankenhaus ihren kleinen George der Presse präsentierte.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren