Stefan Mross muss Hochzeit mit Freundin Anna-Carina Woitschack verschieben

Das Coronavirus sorgt nun auch für die ersten TV-Absagen in Deutschland: Die Silbereisen-Show "Schlagerlovestory.2020" wird sicherheitshalber verschoben. Besonders hart dürfte das Stefan Mross treffen, der in der Live-Show eigentlich seine Verlobte Anna-Carina Woitschack heiraten wollte.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Stefan Mross stellt seiner Freundin Anna-Carina Woitschack die Frage aller Fragen.
Michael Reichel/dpa Stefan Mross stellt seiner Freundin Anna-Carina Woitschack die Frage aller Fragen.

Schlagerstar Stefan Mross (44) muss die Hochzeit mit seiner Verlobten Anna-Carina Woitschack (27) verschieben! Der Grund: Die Absage der Live-Sendung "Schlagerlovestory.2020 – Die total verliebte Frühlingsshow" mit Florian Silbereisen (38).

TV-Absage wegen Coronavirus

Wie der Mitteldeutsche Rundfunk am Dienstagabend mitgeteilt hat, wird die Show wegen des neuartigen Coronavirus', das auch in Deutschland immer breitere Kreise zieht, abgesagt und verschoben.

Laut "Bild" wollten Mross und Woitschack eigentlich in der Live-Sendung heiraten. Die beiden hatten sich im vergangenen November bereits im Fernsehen verlobt. Ob das Paar mit der Hochzeit nun bis zum neuen Sendetermin warten wird, ist unklar.

Stefan Mross stellt seiner Freundin Anna-Carina Woitschack die Frage aller Fragen.
Stefan Mross stellt seiner Freundin Anna-Carina Woitschack die Frage aller Fragen. © Michael Reichel/dpa

Sendung von März auf Juni verschoben

Die Live-Show mit mehr als 5.000 Besuchern war eigentlich am 14. März in der Messehalle in Halle (Saale) geplant. Nun wird die Veranstaltung sicherheitshalber auf den 6. Juni verschoben.

"Massenveranstaltungen können zur schnelleren Verbreitung des Virus beitragen. Mit Blick auf unsere Verantwortung für die Gesundheit unserer Besucherinnen und Besucher, aber auch mit Blick auf unsere gesellschaftliche Verantwortung, haben wir schweren Herzens diese Entscheidung treffen müssen. (...) Wir werden jetzt alles daransetzen, im Sommer eine große Schlagerparty mit Florian Silbereisen in der Messe in Halle für DAS ERSTE zu produzieren", teilte MDR-Programmdirektor Wolf-Dieter Jacobi mit.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Lesen Sie auch: Dschungelcamperin Nathalie Volk hat Krebs

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren